Aktuelle Corona-Infos der Stadt unter www.muenchen.de/corona
zum Seitenanfang
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Skateanlage an der Xaver-Weismor-Straße


Hinweis Corona

Die Nutzung dieser Sportanlage richtet sich nach den Bestimmungen der Infektionsschutzmaßnahmenverordnung des Freistaates Bayern in ihrer jeweils gültigen Fassung.

Unsere Informationen können Sie hier trotzdem weiterhin abrufen.

Skateanlage Xaver-Weismor-Straße  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.
Skateanlage Xaver-Weismor-Straße

Kleine Skateanlage mit raffinierter Bowl

Skater jeden Alters können sich hier ungestört ihrem Hobby widmen

Im Jahr 2007 entstand in Berg am Laim eine Skateanlage, auf der neuen Jugendspielfläche an der Xaver-Weismor-Straße. Sie ist in Art und Bauweise dem Skatepark am Fasaneriesee ähnlich, allerdings mit 450 Quadratmetern (Projektkosten zirka 100.000 Euro) deutlich kleiner. Das Gelände im Gleisdreieck war ideal: Hier sind die Kinder und Jugendlichen ungestört und können sich weit ab von möglicherweise gestörten Anliegern nach Herzenslust in der kleinen, aber raffinierten Bowl austoben.