zum Seitenanfang
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Staatsehrenpreis für Ausbildung im Baureferat


Vorbildliche Ausbildung bei der Hauptabteilung Gartenbau

Das Baureferat wurde vom Bayerischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten mit dem Staatsehrenpreis Vorbildliche Ausbildung im Garten- und Landschaftsbau 2019 ausgezeichnet. Der Preis wurde durch Staatsministerin Michaela Kaniber am 20. Mai verliehen.

Die Hauptabteilung Gartenbau im Baureferat der Landeshauptstadt München ist deutschlandweit der größte Ausbildungsbetrieb für den Fachbereich Garten- und Landschaftsbau. Seit 1968 wurden nahezu 500 Lehrlinge in diesem Bereich ausgebildet. Derzeit stehen 32 Ausbildungsplätze zur Verfügung. In den Fachrichtungen Baumschule, Staudengärtnerei, Floristik und Zierpflanzenbau gibt es beim Baureferat weitere 22 Ausbildungsplätze. Während ihrer Ausbildung erhalten die angehenden Landschaftsgärtnerinnen und -gärtner ein solides theoretisches und praktisches Rüstzeug. Nach der Lehre können sie fachliche Herausforderungen bei der Hauptabteilung Gartenbau des Baureferats übernehmen.

Kontakt bei Fragen zu Ausbildung und Bewerbung

Wer sich für eine Ausbildung zur Landschaftsgärtnerin oder zum Landschaftsgärtner interessiert, kann sich bei Fragen zur Ausbildung telefonisch unter 089/233-60414 oder per E-Mail (ausbildung.g44.bau@muenchen.de) an die Hauptabteilung Gartenbau im Baureferat wenden. Informationen zur Bewerbung gibt es unter 089/233-60313 oder ausbildung.g44.bau@muenchen.de.

Video abspielen
Ausbildungsberuf Gärtnerin/Gärtner bei der Landeshauptstadt München, Baureferat