Top
Logo der Münchner Stadtentwässerung Landeshauptstadt München

Firmen finden


Wie finde ich eine zuverlässige Firma oder ein zuverlässige Ingenieurbüro?

Sind Arbeiten an den privaten Abwasserleitungen nötig oder soll eine Dichtheitsprüfung bzw. Kamerainspektion durchgeführt werden, stellt sich die Frage, wie man am besten eine zuverlässige Firma findet. Meist ist es auch sinnvoll ein fachkundiges Ingenieurbüro mit der Planung, Ausschreibung und Beaufsichtigung von Baumaßnahmen zu beauftragen. Auch hier gilt es den richtigen Partner zu finden.

Die Münchner Stadtentwässerung kann aus Gründen eines fairen Wettbewerbs leider keine Firmen empfehlen. Ebenso führen wir keine Listen mit geeigneten oder zertifizierten Firmen. Mit nachfolgenden Tipps möchten wir Ihnen jedoch helfen für Ihr Vorhaben den richtigen Partner zu finden:

  1. Wir empfehlen Ihnen sich immer von mehreren Firmen ein Angebot einzuholen, mindestens drei.
     
  2. Firmen finden Sie:
    - In den örtlichen Branchenbüchern (z.B. „Gelben Seiten“) oder vergleichbaren Internetangeboten unter dem Stichwort Kanalsanierung oder Kanalbau.
    - Bei der Innung Sanitär-Heizung (www.shk-innung-muenchen.de)
    - Bei der Innung Kanalbau / Tiefbau (www.bauinnung-muenchen.de)
    - Über Eigenheimer- und Mietervereine
     
  3. Ingenieurbüros, die Entwässerungspläne anfertigen bzw. Kanalsanierungskonzepte ausarbeiten, finden Sie:
    - In den örtlichen Branchenbüchern (z.B. „Gelben Seiten“) oder vergleichbaren Internetangeboten unter dem Stichwort Ingenieurbüros.
    - Bei der Bayerischen Ingenieurekammer Bau unter: http://www.bayika.de/de/planersuche
    - Bei der DWA unter: www.dwa.de/rwservice/zks/index.htm
     
  4. Lassen Sie sich alle Angebote, auch über nachträgliche Zusatzleistungen schriftlich aushändigen, bevor Sie diese beauftragen.
     
  5. Hinterfragen Sie die einzelnen Positionen der Angebote kritisch und lassen Sie sich diese erklären. Vor allem bei unterschiedlich angebotenen Verfahren oder Baumaterialien sollten Sie sich die Vor- und Nachteile der einzelnen Alternativen erklären lassen. Viele Firmen bieten nur bestimmte Verfahren an, welche aber nicht für jeden Einsatz gleich geeignet sein müssen.
     
  6. Beauftragen Sie in erster Linie nur die Leistungen die in unseren Schreiben gefordert werden, sofern Sie ein solches bekommen haben. Bei Rückfragen hierzu wenden Sie sich bitte an uns.
     
  7. Lassen Sie sich von den Firmen Referenzen aus dem letzten Jahr benennen und hinterfragen Sie bei Bedarf die Zufriedenheit der Kunden mit der jeweiligen Firma. Firmen die Ihnen keine Referenzen benennen können oder wollen sollten von der Auftragserteilung ausgeschlossen werden.
     
  8. Fragen Sie vor Auftragserteilung bei der zuständigen Kammer (Handwerkskammer, Industrie- und Handelskammer, Ingenieurkammer Bau Bayern) nach, ob die anbietende Person auch wirklich sachkundig ist.
     
  9. Hilfreich für die Angebotseinholung ist eine Kopie des Entwässerungsplans der Liegenschaft. Diese Pläne können Sie bei der Münchner Stadtentwässerung einsehen und kopieren. Mehr Informationen zur Planeinsicht finden sie hier.
     
  10. Die Durchführung einer Dichtheitsprüfung oder einer Kamerainspektion sollte nicht zusammen mit der Sanierung beauftragt werden. Ergeben sich bei der Dichtheitsprüfung Undichtheiten, so sollten Sie anhand der Ergebnisse mit der Sanierung eine andere Firma beauftragen oder zumindest Vergleichsangebote unbeteiligter Firmen einholen. Damit vermeiden Sie, dass betrügerische Anbieter günstige Angebote für eine Dichtheitsprüfung abgeben, eine Sanierung provozieren und diese überteuert abrechnen.
     
  11. Schließen Sie keine Haustürgeschäfte ab und lassen Sie sich nicht unter Druck setzen. Eine zuverlässige Firma wird Ihnen immer ausreichend Bedenkzeit einräumen und Rückfragen erschöpfend beantworten.
     
  12. Vereinbaren Sie vertraglich, dass festgestellte Schäden schriftlich und möglichst mit Fotos, besser mit Video, dokumentiert werden.
     
  13. Wenn Sie Kosten senken wollen, können Sie sich mit mehreren Grundstückseigentümern zu einer Auftragsgemeinschaft zusammenschließen. Verzichten Sie nicht auf eine Rechnung oder auf die schriftliche Form von Vereinbarungen.

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne beratend zur Verfügung.


Kontakt:
Tel.: 089/233 96 996
Fax: 089/233 62 685
42.mse@muenchen.de


« zurück zur Grundstücksentwässerung