Aktuelle Corona-Infos der Stadt unter www.muenchen.de/corona
zum Seitenanfang
Logo der Münchner Stadtentwässerung Landeshauptstadt München

Gehalt


Monatsentgelt

Als Tarifbeschäftigte bzw. Tarifbeschäftigter der Münchner Stadtentwässerung werden Sie nach dem Tarifvertrag Versorgungsbetriebe (TV-V) bezahlt. Die individuelle Stufenzuordnung erfolgt auf Basis Ihrer einschlägigen Berufserfahrung.

Die Bezahlung unserer Beamtinnen und Beamten richtet sich nach dem bayerischen Besoldungsgesetz.

Die entsprechende Gehaltstabelle für Tarifbeschäftigte und Besoldungstabelle für Beamte finden Sie hier.

Sonderzahlungen

Was landläufig als Weihnachtsgeld bezeichnet wird, heißt im TV-V "Sonderzahlung". Die Höhe finden Sie ebenfalls in den obigen Gehaltstabellen. Der Betrag wird Ihnen mit dem Novembergehalt ausgezahlt.

Als Beamtin bzw. Beamter wird Ihnen analog eine "Sonderzahlung" mit den Dezemberbezügen überwiesen.

Zulagen

Um die hohen Lebenshaltungskosten in München etwas abzumildern, erhalten unsere Beschäftigten Zulagen.

Tarifbeschäftigte bis einschließlich Entgeltgruppe E9 TV-V erhalten monatlich 270 Euro. Für die Entgeltgruppen E10 bis einschließlich E15 TV-V werden 135 Euro monatlich gezahlt.

Zusätzlich erhalten Sie für jedes Kind, für das Sie auch Kindergeld erhalten, bis einschließlich Entgeltgruppe E 12 TV-V monatlich einen Betrag von 50 Euro bzw. für die Entgeltgruppen E 13 bis einschließlich E15 TV-V monatlich 25 Euro.

Beamtinnen und Beamten erhalten bis zu einer bestimmten Besoldungsgruppe eine Ballungsraumzulage (Art. 94 BayBesG). Voraussetzung dafür ist, dass Sie Ihren Hauptwohnsitz im Stadt- oder Umlandbereich München haben.

Weitere Gehaltsbestandteile

Altersvorsorge

Durch die Zusatzversorgung für unsere Tarifbeschäftigten stocken wir Ihre gesetzliche Rente auf - und das ohne eigene Zuzahlung. Denn die Beiträge übernehmen wir komplett für Sie.

Entgeltumwandlung

Es besteht die Möglichkeit, einen Teil Ihrer Bruttobezüge im Rahmen der betrieblichen Altersvorsorge umzuwandeln. Neben der Ersparnis von Steuern und Sozialversicherungsbeiträgen wird die Entgeltumwandlung durch die Münchner Stadtentwässerung monatlich mit bis zu 50,00 Euro bezuschusst.

Vermögenswirksame Leistungen

Wenn Sie einen Teil Ihres Einkommens zur Vermögensbildung verwenden, steuert die Münchner Stadtentwässerung monatlich bis zu 6,65 Euro zu.

Leistungsorientierte Bezahlung

Bei besonderem Engagement belohnt Sie die Münchner Stadtentwässerung einmal im Jahr mit einer zusätzlichen Einmalzahlung.

Zuschläge

Unseren Beschäftigten in den technischen Bereichen können je nach Arbeitsaufgabe und Einsatzbereich Erschwerniszuschläge erhalten.

Darüber hinaus haben unsere Beschäftigten, die außerhalb der regelmäßigen Arbeitszeit (z. B. im Schichtdienst, am Wochenende, bei Nachtarbeit, an Feiertagen, im Rahmen der Rufbereitschaft oder im Winterdienst) tätig sind, Anspruch auf gesonderte Zulagen und einen zusätzlichen Freizeitausgleich.