Aktuelle Corona-Infos der Stadt unter www.muenchen.de/corona
zum Seitenanfang
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Tag der offenen Tür


Innenraum mit Verkehrsleitzentrale  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.
Verkehrsleitzentrale München
© Christoph Mukherjee

Die Veranstaltungen des Baureferats am Samstag, 4. Mai


Brunnenrundfahrt

Abfahrtsort des Busses: Elisenstraße am Neptunbrunnen (im Alten Botanischen Garten)
10 und 14 Uhr (Dauer der Rundfahrt ca. 1,5 bis 2 Stunden)

Eine Busrundfahrt zu den schönsten Brunnen und
Denkmälern im Innenstadtbereich Münchens.

Teilnahmekarten sind am Samstag, 4. Mai ab 9 Uhr in der Stadt-Information im Rathaus erhältlich.

Brunnen in München


Führungen im technischen Rathaus mit Turmauffahrt

Treffpunkt: Technisches Rathaus, Friedenstraße 40, Infothek
10 bis 16 Uhr (Dauer der Führung ca. 1 Stunde)
Mit Ausnahme der Terrasse barrierefrei.

Die Führungen durch das Haus vermitteln einen umfassenden Eindruck von dem modernen und transparenten Verwaltungsgebäude. Die Terrasse im 18. Stock des Turms bietet einen einmaligen Ausblick auf die Stadt und das Alpenpanorama.

Das Technische Rathaus


Infocontainer zur Fuß- und Radwegbrücke Arnulfpark

Treffpunkt: Infocontainer bei der Baustelle an der Ecke Luise-Ullrich- und Erika-Mann-Straße
Anfahrt mit S-Bahn bis Donnersbergerbrücke oder Tram 16/17 bis Haltestelle Marsstraße, jeweils 5 Min. Fußweg bis zur Baustelle
11 bis 15 Uhr

Informieren Sie sich vor Ort über den Bau der neuen Fuß- und Radwegbrücke Arnulfpark. Sie wird künftig über die Bahngleise bis zur Landsberger Straße führen. Experten des Baureferates beantworten Fragen zu dem Bauprojekt, das bis Ende 2020 fertiggestellt werden soll.

Fuß- und Radwegbrücke am Arnulfpark


Führungen im Technischen Betriebszentrum mit Besichtigung der Verkehrsleitzentrale

Treffpunkt: Technisches Betriebszentrum Haupteingang Schragenhofstraße 6
Haltestelle Schragenhofstraße (Bus 51) + 3 Min. Fußweg
Haltestelle Skagerrakstraße (Bus 164/165) + 5 Min. Fußweg
10 bis 15 Uhr, zu jeder vollen Stunde

Die Verkehrsleitzentrale München ist eine der modernsten zentralen Steuerungseinheiten in Europa zur Lenkung und Überwachung des Verkehrs und der Betriebstechnik. Den Teilnehmerinnen und Teilnehmern wird ein Einblick hinter die Kulissen der Arbeit zur Aufrechterhaltung der verkehrlichen Infrastruktur und des städtischen Mobiliars ermöglicht.

Technisches Betriebszentrum (PDF, 272 KB)


Der Münchner Untergrund

Treffpunkt: Akademiestraße/Ecke Türkenstraße
10.30 bis 13 Uhr, alle 30 Minuten
Die letzte Führung beginnt um 13 Uhr
Erreichbar mit der U6 „Universität“

Ein über 2.500 km weitverzweigtes Kanalsystem liegt unter unserer Stadt. Steigen Sie gemeinsam mit Mitarbeitern der Münchner Stadtentwässerung in einen im Jahr 1884 erbauten Kanal und erfahren mehr über den Arbeitsalltag der Kanalarbeiter in diesem unterirdischen Labyrinth.

Wichtige Hinweise:
Die Teilnehmerzahl pro Führung ist aus Sicherheitsgründen begrenzt. Bitte haben Sie Verständnis, wenn bei großem Besucherandrang Wartezeiten entstehen.

Wir empfehlen unempfindliche Kleidung, da der Boden und die Wände feucht sein können. Aus sicherheitstechnischen und hygienischen Gründen dürfen die Kanäle nur in geschlossenen, trittfesten Schuhen betreten werden. Kranke Personen und Personen mit geschwächter Immunabwehr sowie Schwangere können an der Führung nicht teilnehmen. Die Einstiege sind nicht barrierefrei, Mindestalter 9 Jahre. Die Führung ist kostenlos.

Münchner Stadtentwässerung

Weitere Informationen