Aktuelle Corona-Infos der Stadt unter www.muenchen.de/corona
zum Seitenanfang
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Wettbewerb Landschaftspark Freiham


KLA kiparlandschaftsarchitekten GmbH

Dr. (I) Arch., Dipl. Ing. Andreas Kipar
Landschaftsarchitekt
Philosophenweg 61, 47051 Duisburg

Mitarbeit

Dipl. Ing. Stadtplanerin Susanne Gombert
Dipl. Ing. Landschaftsarchitektin Kornelia Keil
M. Sc. Raumentwicklung und Landschaftsarchitektur
Martin Thoma

Bewertung der Jury

positive Aspekte:

  • sensibler Umgang mit der Topographie des Lärmschutzwalls
  • Der Wall wird zum Landschaftselement erweitert (Landschaftskamm).
  • Höhenweg auf dem Landschaftskamm erlaubt gute Übersicht bzw. Fernsicht.
  • Die Kammstruktur erzeugt diverse, spannungsreiche, gut nutzbare Teilräume (Kammern).
  • gute Ost-West-Anbindung der Wohnquartiere
  • Die Freihammer Allee wird wie selbstverständlich aufgenommen.

Kritikpunkte:

  • stringente, schematische Führung der Hauptwege
  • schützenswerte Spiel- und Sportflächen auf dem Wall wegen Lärm und Sicherheit nicht möglich
  • der Lage im Stadtraum unangemessen breite Promenade an der Stadtkante
  • Stellplätze der Kleingartenanlagen zu weit entfernt angeordnet
  • Lärmschutz der Kleingartenanlage fehlt, ist erforderlich