zum Seitenanfang
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Pressetermine


28. Mai 2019

Blumenschmuck am Neuen Rathaus

Oberbürgermeister Dieter Reiter stellte den neuen bienenfreundlichen Blumenschmuck am Neuen Rathaus vor. Florian Hochstätter, Hauptabteilungsleiter Gartenbau im Baureferat, erläuterte in Vertretung von Baureferentin Rosemarie Hingerl den diesjährigen Sommerflor in der Stadt sowie die Maßnahmen des Gartenbaus, um die Biodiversität in München zu erhalten und zu fördern.

Pressemappe Blumenschmuck

20. Oktober 2018

Aktionstag "Da sein für München"

Baureferentin Rosemarie Hingerl eröffnete um 12.15 Uhr den Aktionstag „Da sein für München“, die große Leistungsschau der kommunalen Einrichtungen und Betriebe der Stadt München. Anschließend sprach Oberbürgermeister Dieter Reiter zur Bedeutung der kommunalen Daseinsvorsorge. Im Anschluss luden OB Dieter Reiter und Rosemarie Hingerl zu einem Presserundgang über das Aktionsgelände auf dem Marienplatz, in der Kaufinger- und in der Neuhauser Straße ein.

Pressemappe Daseinstag

19. Oktober 2018

Vorstellung der neuen HandyParken München App

Oberbürgermeister Dieter Reiter präsentierte zusammen mit Baureferentin Rosemarie Hingerl sowie Ingo Wortmann, Geschäftsführer Mobilität der Stadtwerke München, das neue HandyParken für München. Nach der Begrüßung durch die Baureferentin löste der Oberbürgermeister mit dem Smartphone einen digitalen Parkschein und gab damit den symbolischen Startschuss für das neue bargeldlose Bezahlsystem. Ein Mitarbeiter der Kommunalen Verkehrsüberwachung überprüfte gleich an Ort und Stelle anhand einer Kontroll-App, ob alles ordnungsgemäß lief. Entwickelt und programmiert wurden die beiden Apps von SWM/MVG im Auftrag des Baureferates.

Pressemappe Handyparken

16. Oktober 2018

Eröffnung Wilhelmsgymnasium

Festakt nach Fertigstellung der Sanierung und Erweiterung des Schulgebäudes für das Staatliche Wilhelmsgymnasium. Nach der Begrüßung durch Schulleiter Michael Hotz sprachen der bayerische Staatsminister für Unterricht und Kultus Bernd Sibler, Stadtschulrätin Beatrix Zurek und Baureferentin Rosemarie Hingerl.

3. August 2018

Eröffnungsfest im Taxispark

Mit einem Fest wurde der Taxispark offiziell eröffnet. Nach der Begrüßung durch Baureferentin Rosemarie Hingerl sprachen Stadtrat Paul Bickelbacher (Fraktion Die Grünen - rosa liste) in Vertretung des Oberbürgermeisters und die Vorsitzende des Bezirksausschusses Neuhausen-Nymphenburg Anna Hanusch.

Das bislang nicht öffentlich zugängliche Gelände des Taxisparks wurde vom Freistaat Bayern als Grundstückseigentümer an die Stadt München verpachtet. Das Baureferat hat es zu einem öffentlichen Park umgestaltet und dort viele neue Erholungs-, Spiel- und Sportangebote für Jung und Alt geschaffen.

27. Juli 2018

Richtfest im Bildungscampus Freiham

Zum Abschluss der Rohbauarbeiten hat Baureferentin Rosemarie Hingerl am 27. Juli 2018 um 11 Uhr zum Richtfest auf die Baustelle des Bildungscampus Freiham eingeladen. Die Festreden hielten Oberbürgermeister Dieter Reiter und Stadtschulrätin Beatrix Zurek. Nach den Ansprachen und dem Richtspruch wurde die Richtfestkrone feierlich hochgezogen.
Der Stadtrat hat mit dem Neubau des Bildungscampus Freiham an der Bodenseestraße das derzeit größte Schulbauprojekt Münchens genehmigt. Es entstehen eine fünfzügige Grundschule, ein Sonderpädagogisches Förder- und Kompetenzzentrum mit 19 Klassen und Doppelsporthalle, eine fünfzügige Realschule und ein sechszügiges Gymnasium. Der Campus wird insgesamt etwa 3.000 Schülerinnen und Schülern Platz bieten.

29. Juni 2018

Bürgerfest im Heckenstaller Park

Die Eröffnung des Heckenstallerparks und die Neugestaltung der Oberfläche am Mittleren Ring Südwest wurde mit einem Bürgerfest gefeiert. Nach der Begrüßung durch Baureferentin Rosemarie Hingerl sprachen Stadträtin Sabine Krieger (Fraktion Die Grünen - rosa liste) in Vertretung des Oberbürgermeisters und der Vorsitzende des Bezirksausschusses Sendling-Westpark, Günter Keller.
Unmittelbar nach der Eröffnung der Tunnelbauwerke im Juli 2015 hat das Baureferat mit der Wiederherstellung und Neugestaltung der Oberfläche begonnen und diese pünktlich fertiggestellt.