Aktuelle Corona-Infos der Stadt unter www.muenchen.de/corona
zum Seitenanfang
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Der Bezirksausschuss 14 in einfacher Sprache erklärt


Willkommen auf der Webseite vom Bezirksausschuss Berg am Laim

Was ist der Bezirksausschuss?

  • 21 Menschen aus Berg am Laim bilden den BA.
  • Sie wurden im Jahr 2020 von den Bürgerinnen und Bürgern aus Berg am Laim gewählt.
  • Sie wollen Berg am Laim noch lebenswerter machen.
  • Deshalb setzen sie sich ehrenamtlich für ihren Stadtteil ein.

Was macht der Bezirksausschuss:

  • Die Mitglieder vom BA treffen sich jeden Monat zu einer Sitzung.
  • In den Sitzungen geht es zum Beispiel um Fragen von Bürgerinnen und Bürgern.
  • Oder um Verbesserungen für den Stadtteil.
  • Vor der Sitzungen gibt es eine Tagesordnung.
  • In der Tagesordnung steht,
  • über welche Themen die Mitglieder in der Sitzung abstimmen.
  • Diese Tagesordnung ist öffentlich.
  • Sie können hier die Tagesordnung für die nächste Sitzung finden.

Sie finden einen Punkt auf der Tagesordnung interessant?
Oder Sie wollen eine Frage oder einen Antrag stellen? Dann können Sie gerne zu der nächsten Sitzung kommen.

Alle Bürgerinnen und Bürger können zu den Sitzungen kommen.

Die Ergebnisse der Sitzung werden im Protokoll aufgeschrieben.

Die Protokolle findet man hier.

 

Was passiert nach der Sitzung?

  • Der Bezirksausschuss stimmt über die Anträge auf der Tagesordnung ab.
  • Wenn ein Antrag eine Mehrheit bekommt, dann muss die Stadtverwaltung sich darum kümmern.
  • Die Stadtverwaltung schreibt dem Bezirksausschuss eine Antwort.
  • Diese Antwort können alle Bürgerinnen und Bürger lesen.

 

Der Bezirksausschuss hat auch Geld.

  • Dieses Geld nennt man Budget.
  • Vereine oder Bürger können beim Bezirksausschuss einen Antrag stellen, wenn sie Geld für ihre Veranstaltungen brauchen.
  • Hier können Sie einen Antrag stellen

 

So können Sie uns erreichen

Der Vorsitzende vom Bezirksausschuss ist Alexander Friedrich.
Ein Vorsitzender ist so etwas wie ein Chef.

 

Manche Menschen im Bezirksausschuss sind auch Beauftragte. Zum Beispiel die Beauftragte für Menschen mit Behinderungen.

Menschen mit Behinderungen in Berg am Laim können sich direkt an die Beauftrage wenden, wenn sie eine Frage oder ein Problem haben.

So können Sie die Beauftragte erreichen: constanze_kobell@web.de

Die Beauftragte leitet Anfragen auch gerne an die zuständige Stelle weiter.