Aktuelle Corona-Infos der Stadt unter www.muenchen.de/corona
zum Seitenanfang
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Volkartstraße - Raum für mehr Gemeinschaft


Foto Volkartstraße von Frundsbergstraße  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.
© Martin Züchner

Projektbeschreibung

Am 20.10.2020 hat der Bezirksausschuss 9 beschlossen, dass "die Idee, in der Volkartstraße im Abschnitt zwischen Frundsberg- und Nymphenburger Straße mehr Raum für Gemeinschaft zu bieten, wird mit Anwohner*innen und Gewerbetreibenden entwickelt. Dazu werden folgende Schritte vorgeschlagen, um zu evaluieren, ob eine solche Nutzung von Gewerbetreibenden und Anwohner*innen gewünscht wird:

  1. Befragung von Anwohner*innen und Gewerbetreibenden durch Mitglieder des BA (Phase 1, Nov.-Dez. 2021, abgeschlossen)
  2. Erarbeitung von Konzeptideen begleitet von der Studenteninitiative ‚Referat für Stadtverbesserung‘ (Phase 2, beginnt ca. Februar / März 2021)
  3. Straßenfest zur Vorstellung der Ideen & Austausch mit den Anwohner*innen (Phase 3)
  4. Evaluation und Vorstellung der Ergebnisse im BA, ggf. Antrag an die Verwaltung, planerisch tätig zu werden."
Infografik Ergebnisse BA9 Umfrage Volkartstraße  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.
© Bezirksausschuss 9 Neuhausen-Nymphenburg

Aktuelle Projektsituation

In der Phase haben wir vom 12.11.-10.12.2020 Gewerbetreibende und Anwohner*innen befragt. Sie finden den ausführlichen Ergebnisbericht hier zum Download (PDF, 3418 KB)

Gegenwärtig befinden wir uns in der Phase 2, wobei aktuell zwei Anträge de Referat für Stadtverbesserung ("das Referat") zur Abstimmung stehen. Das , Referat ist eine Gruppe von Student*innen, die sich der weiteren Konzeption und Beteiligung federführend angenommen hat.

Dazu gibt es auch zwei "Digitale Bürger*innen-Info"-Veranstaltungen am 03. und 05.08.2021, jeweils von 19 bis  20 Uhr. Details zur Einwahl etc. erfahren Sie hier in Kürze.

Ende August startet dann die Phase 3 mit den Beteiligungswochen, die bis zum 12.09. einladen, sich in verschiedener Form über die Zukunft dieses Abschnitts der Volkartstraße auszutauschen.

Sollten Sie Anmerkungen zum Projekt haben: Schreiben Sie uns jederzeit gerne eine E-Mail.