Aktuelle Corona-Infos der Stadt unter www.muenchen.de/corona
zum Seitenanfang
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Der Impfbus in Neuhausen-Nymphenburg


Termine in Ihrer Nachbarschaft

Auf Initiative der Jugendbeauftragten des Bezirksausschusses Neuhausen-Nymphenburg, Seija Knorr-Köning, kann an insgesamt 6 Terminen ein Impfangebot im Stadtteil Neuhausen-Nymphenburg angeboten werden. Die Impfteams und auch der Impfbus kommen aus dem zentralen Impfzentrum an der Messe in Riem und bieten so wohnortnah und unkompliziert die Impfung gegen Covid-19 an.

Die STIKO (Ständige Impfkommission) spricht nunmehr eine Impfempfehlung für alle Kinder und Jugendlichen zwischen 12 und 17 Jahren aus. Bei Impflingen im Alter von 12 bis 15 Jahren ist es zwingend notwendig, dass die Eltern bei der Impfung dabei sind. Eltern und Kinder erhalten eine ausführliche ärztliche Beratung.

Kommende Termine:

  • Sonntag, 12.September: ESV München, Margarete-Danzi-Str. 21, 80639 München, 10 bis 16 Uhr

Grundsätzlich können sich alle Personen ab 16 Jahren mit einem Wohnsitz in Deutschland ohne vorherige Terminvereinbarung impfen lassen, der Impfstoff kann je nach Verfügbarkeit frei gewählt werden. Auch Zweitimpfungen werden durchgeführt, sofern der Mindestabstand zur Erstimpfung gewahrt bleibt. Erforderlich hierfür ist ein Nachweis über die erfolgte Erstimpfung. Zur Impfung ist ein gültiges Ausweisdokument mitzubringen und falls vorhanden, der gelbe Impfpass.