Aktuelle Corona-Infos der Stadt unter www.muenchen.de/corona
zum Seitenanfang
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Die Themen in Neuhausen-Nymphenburg


Schloss Nymphenburg im Frühling  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.
© J.Lutz

Ziele und Anliegen Ihres Stadtteilparlaments

Neuhausen-Nymphenburg ist ein sehr vielschichtiger urbaner und grüner Stadtteil. Durch die Lage und Attraktivität des Stadtteils ergeben sich aus Sicht des Bezirksausschuss verschiedene Fokusbereiche, die im Detail noch besser auf den Seiten zu den Unterausschüssen ausgeführt werden.

Verkehr

Hier setzt sich der Bezirksausschuss für die Belange aller Verkehrsteilnehmer*innen ein. Ein Augenmerk liegt dabei auf einer Verbesserung der Situation für Fußgänger*innen mit unterschiedlichen Ansprüchen und Notwendigkeiten. Die Förderung des Umweltverbunds, d.h. das Zusammenspiel von öffentlichen Nahverkehr, Radverkehr und Fußverkehr wird ebenfalls unterstützt und weiter entwickelt. Auch die Situation in den Quartieren mit Maßnahmen zur Verkehsberuhigung und Parkraumsituation steht im Fokus. >>> Mehr Infos

Umwelt und Klimaschutz

Es gibt v.a. im Nymphenburger Bereich wahre Naturschätze, die es zu bewahren gilt. Im gesamten Stadtviertel soll die Durchgrünung erhalten werden. Daneben sind wir als Bezirksausschuss beauftragt alle Baumfällungen vorab zu begutachten. Der Baumschutz liegt uns sehr am Herzen. Die Weiterentwicklung von Grünflächen ist ein weiteres Anliegen, um Erholungsraum in urbanen Wohnumfeldern zu erhalten und zu schaffen. Der Klimaschutz oder besser „Mikroklimaschutz“ ist durch diese Maßnahme oder solchen, welche dem Artenschutz dienen, ein wichtiges Feld in Zeiten der Klimakrise. >>> Mehr Infos

Soziales, Integration und Wohnen

Vielfalt und lebendige Nachbarschaften sind auch hier unser Ziel. Wir sind Mittler zwischen den Menschen, egal welchen Alters, Geschlechts oder Herkunft. Im Bereich des Wohnens und Wohnumfeld wollen wir dazu beitragen, dass die Menschen unseres Stadtteils sagen können, dass sie hier Zuhause sind. >>> Mehr Infos

Kultur

Der Bezirksausschuss ist ein wichtiger Anlaufpunkt für alle kulturellen Akteure, da ein vielfältige Stadtteil nur durch die Unterstützung von Kunst und Kultur existieren kann. Wichtige kulturelle Einrichtungen, wie bspw. das Kreativquartier, werden von uns gefördert. Auch Geschichte und Erinnerungen sind wichtige Aspekte kultureller Arbeit. Dazu bewilligt der Bezirksausschuss finanzielle Hilfen. Mehr dazu im Text zum Unterausschuss Kultur.

Bildung, Gesundheit und Sport

In diesen Bereichen sehen wir zahlreiche Notwendigkeit. Im Kita- und Schulbereich geht es uns u.a. darum ein gutes Lernumfeld für die Kinder und Jugendlichen zu gewährleisten, sei es das Gebäude, die digitale Ausstattung oder die tägliche Verpflegung. Im Sportbereich wollen allen Gruppen und Vereinen Räume und Einrichtungen ermöglichen, soweit wir das beeinflussen können. Eine optimale Gesundheitsversorgung im Viertel ist ein weiteres wichtiges Ziel unserer Arbeit. >>> Mehr Infos

Bauen und Stadtplanung

Hier steht für uns das Entwickeln und Bewahren des Gefüges der teils sehr heterogenen baulich-sozialen Strukturen des Stadtbezirks im Fokus. Nachbarschaftsbelange sind uns ebenso wichtig. Bei Bebauungsplänen achten wir auf eine sozial verträgliche Mischung von Wohnungsangeboten. Dabei sollen auch die Belange von Kindern und Senioren berücksichtigt werden. Der Investitionsdruck ist auch in unserem Viertel hoch, so dass der Bestand und die Erweiterungen von Erhaltungssatzungen auch in Zukunft eine erhöhte Aufmerksamkeit erfahren. >>> Mehr Infos