Aktuelle Corona-Infos der Stadt unter www.muenchen.de/corona
zum Seitenanfang
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Unterausschuss Bau- und Stadtplanung


    Ausschnitt aus dem Veranstaltungsplakat für den 17. Oktober  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.
    © Landeshauptstadt München

    Aufgaben, Ziele und Projekte

    Der Unterausschuss Bau- und Stadtplanung bearbeitet und begleitet umfangreiche Aufgaben und Themen:

     

    Bauanträge

    Der Unterausschuss vertritt das Interesse der Bürger/innen bei einzelnen Bauvorhaben. Es ist uns wichtig, dass diese sich in unser Stadtbild einfügen. Die vorhandenen Strukturen in Neuhausen und Nymphenburg müssen erhalten bleiben. Wichtig ist uns auch umweltgerechtes Bauen, u.a. durch begrünte Innenhöfe und Gärten, die unser Viertel bereichern. Unangemessene Versiegelung wird von uns strikt abgelehnt. Nachbarschaftsbelange müssen im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten Berücksichtigung finden. Baumfällungen werden im Rahmen von Bauanträgen von uns überprüft, erforderliche Neupflanzungen gefordert und nachgehalten.

     

    Denkmalschutz

    Alle Themen rund um denkmalgeschützte Gebäude und Ensembles werden von uns unterstützt und betreut. Bei Bauanträgen wird auf ein verträgliches Nachbarschaftsbild geachtet. Eine Beauftragte für Denkmalschutz kümmert sich explizit um dieses umfangreiche Fachgebiet.

     

    Bebauungspläne

    Wir begleiten die gesamte Entwicklung von Bebauungsplänen bzw. neuer Stadtquartiere. Wir setzen uns für folgende Themen ein:

    • Unser Augenmerk gilt der Schaffung von Wohnraum mit einem gut durchmischten Wohnungsmix unter Einhaltung der Sozialverträgliche Bodennutzung (SOBON) sowie einer hohen Aufenthaltsqualität im Außenraum. Hierzu fordern wir eine Herstellung von Grünanlagen mit einem hochwertigen Spielplatzangebot für unterschiedliche Altersklassen bis hin zu Ruheräumen für Senioren. 
    • Auch ist uns die soziale Durchmischung der Anwohner ein Anliegen. Wir setzen uns u.a. für die Schaffung von bezahlbaren Wohnungen ein, aber auch für das Entstehen von weiterem Wohnraum als Miet- bzw. Eigentumsmodell.
    • Kindertagesstätten  in ausreichender Anzahl müssen parallel zur Fertigstellung neuer Wohnungen geschaffen werden.
    • Seniorenwohnen, betreut oder frei, soll je nach Quartiersgröße entwickelt werden.

    Sämtliche verkehrliche Themen werden vom Unterausschuss Verkehr begleitet.

     

    Erhaltungssatzungsgebiete

    Wir setzen uns dafür ein, dass Erhaltungssatzungsgebiete nicht nur bestehen bleiben, sondern sukzessive erweitert werden. Dies schützt den bezahlbaren Wohnraum in unserem Stadtviertel.

     

    Aktuelle Projekte (Beispiele)

     

    Mitglieder im Unterausschuss

    Vorsitzende

    Weitere Mitglieder

     

    Kontakt

    Haben Sie ein Anliegen im Bereich Bauen und Stadtplanung? Dann schreiben Sie uns bitte!

    Entweder

    In Papierform an: Landeshauptstadt München, Direktorium
    Geschäftsstelle Nord für die Bezirksausschüsse 9, 10, 11, 24
    BA 9 - UA Bau- und Stadtplanung
    Ehrenbreitsteiner Straße 28a
    80993 München

    oder

    Digital an: bau@ba09.de