Aktuelle Corona-Infos der Stadt unter www.muenchen.de/corona
zum Seitenanfang
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Unterausschuss Umwelt und Klimaschutz


    Sumpfgladiole  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.
    © Markus Bräu

    Aufgaben, Ziele und Projekte

    Unser Unterausschuss setzt sich dafür ein, den bestehenden Naturschatz im Viertel zu erhalten und auszuweiten: Schlosspark Nymphenburg und Hirschgarten besitzen einen großen und schützenswerten Baumbestand, sowie damit vergesellschaftete extrem seltene und stark geschützte Arten wie z.B. den Eremit und zahlreiche Vogelarten. Vor allem gilt es, die innerstädtische Durchgrünung zu erhalten und auszuweiten: Bäume, begrünte Fassaden, Straßenbegleitgrün, Hecken und Büsche spenden Schatten, bieten Lebensraum für Vögel, Insekten und andere Kleintiere und verbessern das Kleinklima und die Luftqualität für uns alle – bis zu 70% des Staubs können gesunde Bäume aus der Stadtluft filtern.

    Aufgabe unseres Unterausschusses ist die Laienbegutachtung im Sinne der Baumschutzverordnung bei Fällungsanträgen. So repräsentieren wir das öffentliche Interesse am Baumschutz. Wir kümmern uns auch um Neupflanzung von Bäumen, aktuelle Beispiele sind die Bäume in der Hirschbergstraße, Entsiegelung und Baumpflanzungen in der Baldurstraße oder unsere Aktion „Finde die Lücke für deinen Baum“: Bürgerinnen und Bürger können uns „Lücken“ auf öffentlichem Grund zusenden, die sich für Neupflanzungen anbieten. 

    2020 wurde der Unterausschuss ausdrücklich um den Begriff Klimaschutz erweitert, da in Zeiten des Klimawandels dem Mikroklima im Viertel ein besonderer Stellenwert zukommt. Auf dem Gelände des Abenteuerspielplatzes wurden erfolgreich Bienenvölker angesiedelt. 

    Wir leisten einen Beitrag zur Gestaltung des öffentlichen Raums für die Menschen, beispielsweise durch Ausstattung von Grünanlagen mit Sitzgelegenheiten, öffentlichen Toiletten, oder Spielgeräten. Der Taxispark ist ein gelungenes Beispiel für einen grünen Erholungsraum für alle Generationen. Eine weitere Aufgabe ist die Sauberkeit im öffentlichen Raum – hier wenden sich Bürgerinnen und Bürger mit Anliegen rund um ihr Wohnumfeld an uns. 

    Vorschläge rund um das Thema Umwelt in Neuhausen-Nymphenburg sind uns herzlich willkommen. Die Kontaktdaten finden Sie weiter unten auf dieser Seite.

     

     

    Mitglieder im Unterausschuss

    Vorsitzende

    Weitere Mitglieder

     

    Kontakt

    Haben Sie ein Anliegen im Bereich Umwelt und Klimaschutz? Dann schreiben Sie uns bitte!

    Entweder

    In Papierform an: Landeshauptstadt München, Direktorium
    Geschäftsstelle Nord für die Bezirksausschüsse 9, 10, 11, 24
    BA 9 - UA Umwelt und Klimaschutz
    Ehrenbreitsteiner Straße 28a
    80993 München

    oder

    Digital an: umwelt@ba09.de