Aktuelle Corona-Infos der Stadt unter www.muenchen.de/corona
zum Seitenanfang
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Landwirt*in (w/m/d)


Es handelt sich um einen anerkannten Ausbildungsberuf

Landwirt*innen erzeugen umweltgerecht und rationell hochwertige Nahrungsmittel, pflegen und erhalten die Kulturlandschaft. Das Arbeitsgebiet umfasst die pflanzliche und tierische Erzeugung und die dazugehörige Landtechnik. Zunehmend arbeiten Landwirt*innen auch im Dienstleistungs­bereich der Agrarwirtschaft. Neue Einkommenskombinationen, wie Freizeit und Erholung, Direkt­vermarktung, kommunale Dienstleistungen u.a. steigern die Berufschancen. Ein Großteil wird spä­ter durch Übernahme des elterlichen Betriebes als selbständiger/selbstständige Landwirt*in tätig sein. Weitere Tätigkeitsbereiche finden Landwirt*innen auch in größeren landwirtschaftlichen Betrieben und im Dienstleistungsbereich, wie Landhandel oder Agrarfirmen.

Inhalte

  • Das erste Ausbildungsjahr wird in Bayern als Berufsgrundschuljahr in Vollzeitform durchgeführt. Der Ausbildungsvertrag wird erst für das zweite und dritte Ausbildungsjahr abgeschlossen.
  • Während der betrieblichen Ausbildung ist die Berufsschule an einem Tag pro Woche zu besuchen. Begleitend finden überbetriebliche Ausbildungsmaßnahmen statt. Es werden u.a. folgende Inhalte vermittelt: Bearbeiten und Pflegen des Bodens, rationelles tiergerechtes und umweltverträgliches Halten und Versorgen von Tieren, Planen der Produktion.

Voraussetzungen

  • Qualifizierter Abschluss der Mittelschule.

Dauer und Beginn

  • Die Ausbildung dauert in der Regel drei Jahre.
  • Unter bestimmten Voraussetzungen kann die Ausbildungszeit verkürzt werden.
  • Sie beginnt am 1. August oder 1. September jeden Jahres.

Aufstiegschancen

Nach entsprechender Berufspraxis:

Landwirtschaftsmeister*in, Wirtschafter*in für Landbau, Techniker*in für Landbau, Agrarbetriebs­wirt*in, Fachagrarwirt*in, Staatlich geprüfte*r Natur- und Landschaftspfleger*in, Diplomingenieur*in (FH), oder Diplomagraringenieur*in bei entsprechendernVoraussetzungen.

Kontakt

Stadtgüter München
Freisinger Landstraße 153
80939 München
Tel. (089) 324686-0

E-Mail: bewerbung@stadtgueter-muenchen.de