Aktuelle Corona-Infos der Stadt unter www.muenchen.de/corona
zum Seitenanfang
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Corona-Impfung


Corona-Impfstoff mit Spritze  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.
Eine Impfung schützt vor Corona.
© Tim Reckmann /pixelio.de

Informationen in Leichter Sprache

Es gibt jetzt 1 Impfung gegen Corona.
 
Impfung heißt:
Ein Mensch bekommt 1 Medikament.
Das Medikament nennt man Impf-Stoff.
Der Impf-Stoff ist gegen 1 bestimmte Krankheit.
Der Körper von dem Mensch bildet Abwehr-Stoffe.
Der Mensch ist gegen die Krankheit geschützt.

Bei einer Impfung bekommt der Mensch 1 Spritze in den Arm.
In der Spritze ist 1 flüssiges Medikament.

Der Arzt muss 2 Mal impfen.
Die 2. Impfung bekommt man einige Wochen nach der 1. Impfung.

Die Impfung ist kostenlos.
 
Die Impfung ist freiwillig.
Das heißt:
Niemand muss sich impfen lassen.

Was passiert bei dem Impf-Termin?

Ein Arzt spricht mit Ihnen.
Der Arzt erklärt Ihnen die Impfung.
Sie können dem Arzt Ihre Fragen stellen.

Es gibt ein Aufklärungs-Merkblatt zur Impfung.
Sie können das Aufklärungs-Merkblatt schon zu Hause lesen.
Es gibt das Aufklärungs-Merkblatt auch in Leichter Sprache.
Klicken Sie hier zum Aufklärungs-Merkblatt in Leichter Sprache

Der Arzt fragt Sie auch nach Krankheiten.
Der Arzt schreibt alles auf ein Blatt.

Das Blatt heißt Frage-Bogen.

Sie können das Blatt schon zu Hause lesen.
Klicken Sie hier zu dem Frage-Bogen in Leichter Sprache

Sie müssen das Blatt unterschreiben.

Ihre Unterschrift bedeutet:
Sie wollen die Impfung wirklich haben.

Erst dann bekommen Sie die Impfung.

Vielleicht reagiert Ihr Körper auf die Impfung.
Deshalb müssen Sie noch etwas warten.
Bevor Sie nach Hause gehen.

Wo wird die Impfung gemacht?

Es gibt 3 Möglichkeiten.

Sie können sich dort impfen lassen:

  1. von Ihrem Haus-Arzt
  2. in dem Impf-Zentrum in Riem
    oder
  3. Menschen über 70 Jahre:
    in einem Alten- und Service-Zentrum in ihrem Stadt-Teil.

Wichtig:
Sie brauchen einen Impf-Termin.

Es folgen 2 Links.
Klicken Sie auf die Links.

Dann bekommen Sie weitere Informationen.

Link zu Informationen zur Corona-Impfung im Impf-Zentrum

Link zu Informationen zur Corona-Impfung im Alten- und Service-Zentrum