Top
Logo der Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Coworking Spaces in München


Coworking - Räume in München, hier: smartvillage, Winzererstrasse  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.
© smartvillage

Büros für flexibles Arbeiten

Coworking Spaces in München sind gefragt – sei es bei digitalen Nomaden, oder für flexible Office-Lösungen. Auch die internationale Vernetzung größerer Anbieter kann von Vorteil sein.

Neben lokalen Gemeinschaftsbüros, die man schon länger kennt, gibt es nun internationale Angebote und Varianten wie Mindspace, Mates, Design Offices oder Smartvillage. In München finden sich diese größeren Anbieter inzwischen an mehreren Standorten auch in der zentralen Innenstadt.

Büros mit Flächen von bis zu 150 Quadratmetern, mit flexiblen Mietverträgen, nötiger Infrastruktur und unternehmensstützenden Dienstleistungen bieten oft noch Konferenzräume, eine Cafeteria und sogar Branchenanschluss inmitten von Gleichgesinnten. Bei einigen Anbietern werden Sie Mitglied und können dann auch in anderen Städten ohne Zusatzkosten die Standorte zum Arbeiten oder für Meetings nutzen.

Schneller Überblick Coworking

Wir möchten Ihnen, wenn Sie auf der Suche nach flexiblen Coworking-Büros sind, die Suche erleichtern und einen schnellen Überblick über das Angebot in München bieten. Wichtige Anbieter, Preise und Kontakte finden Sie in unserer 15-seitigen Flächeninfo Coworking (pdf, 2 MB).
Sie wird regelmäßig aktualisiert (kein Anspruch auf Vollständigkeit).
 

Büroflächen ohne Zusatzservice?

Sie suchen kleinteilige Büroflächen, die direkt zu mieten sind -  ohne Zusatzservice? Die Firmenbetreuung der Münchner Wirtschaftsförderung kann Ihnen hier Vorschläge zusenden. Bitte kontaktieren Sie uns unter business@muenchen.de.