Aktuelle Corona-Infos der Stadt unter www.muenchen.de/corona
zum Seitenanfang
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Förderung Crowdfunding-Kampagne


zwei Männer und zwei Frauen sitzen an einem Tisch und hören der einen Frau zu, die spricht  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.
© Andreas Heddergott / LHM

Aktuell: 90 Prozent Zuschuss für Kreativleistungen

Du planst eine Crowdfunding-Kampagne?
Du benötigst Unterstützung beim Erstellen von Film, Logo oder Text?

Ob Imagefilm, Texte, Logos, Fotos, eine gute Story oder Pressearbeit – schon vor dem Start einer Crowdfunding-Kampagne kommt auf Dich als Projektstarter einiges an Arbeit zu. Und damit Deine Kampagne auch erfolgreich wird, ist ein professioneller, kreativer Auftritt enorm wichtig.

Und hier kommen wir ins Spiel: Die Landeshauptstadt München bietet mit dem „Förderprogramm Crowdfunding-Kampagne“ die Möglichkeit einer finanziellen Unterstützung für alle Kreativleistungen rund um die Crowdfunding-Kampagne! So kannst Du gleich von Beginn an mit Profis zusammenarbeiten.

Achtung! Fördersumme im Zuge der Corona-Krise erhöht

 Ab sofort kann für die kreativen Dienstleistungen, die für die Vorbereitung der Kampagne benötigt werden, ein Zuschuss von 90 Prozent - statt wie bisher 50 Prozent - (bis zu max. 3000 Euro) gewährt werden, d.h. Sie/Ihr zahlt maximal 333 Euro für z.B. Filmerstellung, Logo, PR oder Text.

Damit möchte das Referat für Arbeit und Wirtschaft Projektstarter*innen und ihre Ideen unterstützten und auf der anderen Seite die Auftragssituation der lokalen Kultur- und Kreativwirtschaft während der Corona-Krise stärken. Das Angebot wurde nun verlängert bis Ende Juli 2020.

Wie sieht die Förderung konkret aus?

Für Kreativdienstleistungen, die Du bei Unternehmerinnen und Unternehmern in München einkaufst, kannst Du einen Zuschuss von 90 Prozent (bis zu maximal EUR 3.000) beantragen. Dazu gehören etwa:

  • Fotos, Videos
  • Texte, Lektorat, Übersetzungen
  • Grafikdienstleistungen wie Infografiken, Logos
  • Unterstützung im Bereich Storytelling, Kommunikation, PR, Social Media

In der Förderrichtlinie (PDF, 94 KB) sowie im Förderantrag (PDF, 138 KB) findest Du weitere detaillierte Informationen.

Crowdfunding erfolgreich? Sichert euch die weitere Finanzierung mit Munich Crowd!

Gemeinsam mit der Stadtsparkasse München bieten wir euch zudem die Möglichkeit, Crowdfunding und klassische Gründungsdarlehen zu verknüpfen (auch Cofunding genannt). Mit  Munich Crowd bekommt Ihr von der Stadtsparkasse eine umfassende Beratung zum richtigen Finanzierungsmix. Dabei wird Crowdfunding als Finanzierungs- und Marketinginstrument akzeptiert, mit dem ihr nachweisen könnt, dass es für euer Vorhaben am Markt auch eine konkrete Nachfrage gibt.

Unsere Plattform crowdfunding-in-muenchen.de gibt darüber hinaus einen Überblick über lokale Crowdfunding-Beratung und Veranstaltungen.

Fragen?

Antworten auf die wichtigsten Fragen findest Du im FAQ hier.

Wenn Du noch weitere Fragen zu unserem Programm oder zur Förderrichtlinie hast, melde Dich bei uns unter crowdfunding@muenchen.de

Das Förderprogramm ist ein Angebot des Referats für Arbeit und Wirtschaft und wurde in Zusammenarbeit mit dem städtischen Kompetenzteam Kultur- und Kreativwirtschaft entwickelt.