Aktuelle Corona-Infos der Stadt unter www.muenchen.de/corona
zum Seitenanfang
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Allianz SE


Maßnahmen und Schwerpunkte zum Klimaschutz bei der Allianz

Die folgenden Maßnahmen bringt die Allianz in den Klimapakt² ein, um den Kohlenstoffdioxid-Ausstoß in München zu reduzieren.

Porträt Oliver Bäte Vorstand Allianz SE  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.
Oliver Bäte, Allianz SE
© Allianz SE

Darum sind wir Mitglied im Klimapakt²

"Die Umwelt zu schützen ist für die Allianz selbstverständlich – und das seit vielen Jahren. Unser Ziel ist, den ökologischen Fußabdruck in unserem Geschäftsbetrieb so weit wie möglich zu verkleinern. Im Austausch mit den Beteiligten des Münchner Klimapakt² entstehen neue Impulse und Netzwerke, die wir sehr schätzen."
Oliver Bäte, Vorsitzender des Vorstands der Allianz SE

  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.
© Marcel Sonet, Allianz SE

Best Practice: Der Allianz Campus in Schwabing

In allem, was wir tun haben wir uns zu höchsten Leistungen verpflichtet. Das gilt auch für unsere Gebäude und Büros.

Seit 2016 wird der Campus Schwabing sukzessive renoviert und modernisiert: Die Gebäudeinfrastruktur genauso wie die einzelnen Arbeitsplätze und jüngst unsere Kantine. Leitbild und Priorität haben dabei ökologische Gestaltung und höhere Energie-Effizienz, um unsere Umweltbelastung zu und den CO2 Fußabdruck zu verringern. In den nächsten Jahren werden wir auf diesem Weg weiter fortschreiten und damit weitere CO2 Einsparungen erzielen.

Das neue Arbeitsplatzkonzept umfasst viele unterschiedliche Möglichkeiten zur Zusammenarbeit, auch international. Mitarbeiter fragen gezielt nach „Grünen Themen“ und zeigen, dass der Wandel auch kulturell gelebt wird.

Aktuelles aus dem Klimapakt² Unternehmen

Auf unserer Webseite veröffentlichen wir regelmäßig Neuigkeiten zu diesem Thema. Der jährliche Nachhaltigkeitsbericht gibt darüber hinaus einen umfassenden Überblick über die Aktivitäten der Allianz Gruppe in dieser Hinsicht.

Logo Allianz SE  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.

Mehr zur Allianz

Die Allianz Gruppe ist einer der führenden integrierten Finanzdienstleister weltweit. 92 Millionen Privat- und Unternehmenskunden setzen auf Wissen, globale Reichweite, Kapitalkraft und Solidität der Allianz, um finanzielle Chancen zu nutzen, Risiken zu vermeiden und sich abzusichern. 2019 erwirtschafteten über 142.000 Mitarbeiter in mehr als 70 Ländern einen Gesamtumsatz von 142,4 Milliarden Euro und erzielten ein operatives Ergebnis von 11,9 Milliarden Euro. Die Allianz SE ist die Holdinggesellschaft, der direkt und indirekt die einzelnen Tochtergesellschaften zugeordnet sind. Der Unternehmenssitz ist München.

Die Allianz führt seit September 2019 die von den Vereinten Nationen einberufene "Net-Zero Asset Owner Alliance" mit der wir uns verpflichtet haben, unser Investitionsportfolio auf Null-Emissionen bis 2050 auszurichten.

Parallel zu unseren Investitionen richten wir auch unseren Geschäftsbetrieb nachhaltig aus. Hierzu haben wir uns den Initiativen RE100 und SBTI angeschlossen. Bereits seit 2012 ein CO2-neutrales Unternehmen, unterstützt unser Umweltmanagement diesen Wandel durch eine aktive Klimawandel-Strategie.