Top
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Umwelt- und Energietechnologien


Münchner Unternehmen verbessern ihre Energieeffizienz.

Ansicht einer größeren Heizungsanlage  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.
© Don-Pablo / Shutterstock.com

Informationsveranstaltung zum Thema „Umwelt- und Energietechnologien"

Auch in diesem Jahr setzen wir die Informationsinitiative „Münchner Unternehmen verbessern ihre Energieeffizienz" fort.

Die dritte Veranstaltung beschäftigt sich mit Innovationen und praktischen Beispielen im Bereich der „Umwelt- und Energietechnologien“. Bei der Auswahl der Technologien haben wir uns am Förderprogramm der BAFA zu Querschnittstechnologien orientiert, welches wir einleitend vorstellen.

Anschließend stellen Ihnen unsere Referenten innovative Lösungen für Ventilatoren, energieeffiziente Drucklufterzeuger, Möglichkeiten der Wärmerückgewinnung und Abwärmenutzung sowie Dämmsysteme von Leitungen und Anlagen vor.

So erhalten die Teilnehmer bei der Veranstaltung interessante Anregungen zur Steigerung der Energieeffizienz in ihrem Unternehmen und praktische Tipps zur Förderung der Umsetzung konkreter Maßnahmen.

Die Präsentationen unserer Referenten können Sie hier unten einsehen.

Förderdatenbank

Welche Förderungen gibt es für nicht KMU? Kann dazu eine Aufstellung zur Verfügung gestellt werden?

Im Allgemeinen sind die BAFA Förderung Querschnittstechnologien für alle Unternehmen. So auch das Programm „Step-Up“.

https://www.stepup-energieeffizienz.de/

Eine vollständige Aufstellung aller Programme ist schwer leistbar, v.A. ist die Frage, was gewünscht ist: Zuschuss, Darlehen, Kredit..?

Hierzu gibt es auf http://foerderdatenbank.de/ eine Schnellsuche bzgl. des Fördergebiets, Förderberechtigten, Förderbereichen und –arten.

Sucht man z.B. für Bayern Unternehmen, die sich im Bereich Energieeffizienz und Erneuerbare Energien mit einem Zuschuss fördern lassen möchten, gibt es knapp 60 Ergebnisse, die im Speziellen aufzeigen, was wie gefördert werden kann:

http://foerderdatenbank.de/Foerder-DB

 

Außerdem gibt es noch die Förderfibel, die verschiedene Förderprogramme aufführt:

https://www.umweltpakt.bayern.de/werkzeuge/foerderfibel/programme