Top
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Diplomats in Dialogue


M. Saraswat, M. Steiner, S. Rajaram, R. Roider, S. Mudgal  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.
v. l.: M. Saraswat, M. Steiner, S. Rajaram, R. Roider, S. Mudgal
© Invest in Bavaria

Netzwerken mit der indischen Wirtschaftscommunity

(22.5.18) Bei der Veranstaltung „Diplomats in Dialogue“ verfolgten rund 70 geladene Gäste eine Fragen- und Antwort-Runde mit dem indischen Generalkonsul Sugandh Rajaram und dem ehemaligen deutschen Botschafter in Indien Michael Steiner im Kleinen Sitzungssaal des Münchner Rathauses.

Ziel der Veranstaltung ist die Möglichkeit zum Netzwerken zwischen indischen Unternehmen in München und heimischen Unternehmen, die in Indien tätig sind. Diesmal waren viele Vertreter von indischen Start-Ups dabei. Eingeladen hatten das Referat für Arbeit und Wirtschaft, die Gesellschaft für Deutsch-Indische Zusammenarbeit, die German India-Asian Pacific Association und Invest in Bavaria.

Der Generalkonsul und der ehemalige Botschafter schilderten die immensen Transformationen, die sich in Indien vollziehen würden. Rajaram betonte die Bedeutung Europas und vor allem Deutschlands für die indische Wirtschaft. Michael Steiner gab zu bedenken, dass sich neben der weltwirtschaftlichen Lage auch die politische Landschaft in den letzten Monaten massiv verändert hätte. Gerade solche Netzwerk-Veranstaltungen würden viel zu einer vertrauensvollen Zusammenarbeit auf Arbeitsebene beitragen.

Im Anschluss an den offiziellen Teil nutzten alle Gäste die Möglichkeit zum Netzwerken.

Das Deutsch-Indische Wirtschaftsforum, das vom 13.- 15. November 2018 zum Thema: "Digitalization, Transformation and Infrastructure Development" in München stattfindet, bietet eine weitere gute Möglichkeit für indische und bayerische Unternehmen sich auszutauschen und Kooperationen auszuloten.