Top
Logo der Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Eröffnung CHKD-Vertretungsbüro München


Einweihung des CHKD-Vertretungsbüros in München  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.
© Invest in Bavaria

Neue Repräsentanz in München

(21.3.17) Am 16. März lud die CHKD – Die Chinesische Handelskammer in Deutschland e.V. – zur Eröffnung des Münchner Vertretungsbüros in den Ludwig-Erhard-Festsaal des Bayerischen Wirtschaftsministeriums ein.

Die Chinesische Handelskammer in Deutschland e.V. (CHKD) ist die erste Außenhandelskammer Chinas in Europa und die erste bundesweit aktive Vereinigung chinesischer Unternehmen in Deutschland. Letzteres soll mit der Eröffnung mehrerer Vertretungsbüros in verschiedenen Regionen nun weiter vorangetrieben werden.

Das Münchner Vertretungsbüro dient der CHKD als regionale Kontaktstelle und unterstützt die Berliner Geschäftsstelle bei der Koordination lokaler Aktivitäten (Veranstaltungen, etc.) in der Region Bayern. Gleichzeitig soll dadurch die Kommunikation mit den lokalen Mitgliedern erleichtert und der Vor-Ort-Service für chinesische und deutsche Unternehmen verbessert werden. Geleitet wird das Vertretungsbüro von Vertretern lokaler CHKD-Mitgliedsunternehmen.

Mit der Eröffnung ihrer Vertretung in Bayern möchte die CHKD zu einer weiteren Stärkung der wirtschaftlichen Beziehungen zwischen China und Deutschland bzw. China und Bayern beitragen.

Die Grußworte sprachen Franz Josef Pschierer, Staatssekretär im Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie, Zhengxin Cai, CHKD-Präsident, Jingqiu Mao, Generalkonsulin der VR China in München, Dr. Wolfgang Hübschle, Leiter Invest in Bavaria und Weidong Wang, Gesandter Botschaftsrat der Wirtschafts- und Handelsabteilung der Botschaft der VR China in Deutschland.

Weitere Informationen: