Top
Logo der Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

HWWI-Berenberg-Studie 2017


Frauenkirche  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.
Frauenkirche am Abend
© München Tourismus/Natalia Michalska

Studie: München hat die besten Zukunftsaussichten

(15.9.17) München ist erneut die zukunftsfähigste Stadt Deutschlands. Die bayerische Landeshauptstadt landet, wie bereits 2015, auf Platz eins des Städterankings des Hamburgischen WeltWirtschaftsInstituts (HWWI) und der Privatbank Berenberg

Seit 2008 untersucht HWWI in Zusammenarbeit mit der Berenberg Bank die Entwicklung und Zukunftsfähigkeit der 30 größten Städte Deutschlands anhand mehrerer Faktoren. Analysiert werden die ökonomische Leistungsfähigkeit, die künftigen Tendenzen bei der Bevölkerungsentwicklung und Standortfaktoren wie Bildung, Innovation, Internationalität und Erreichbarkeit.

Laut der Studie steht München auch 2017 unangefochten an der Spitze der 30 betrachteten Städte: „Die ökonomischen Zukunftsaussichten Münchens sind überdurchschnittlich gut und strahlen auf die gesamte Region aus“. München überzeugt zudem besonders mit erstklassigen Prognosen hinsichtlich der demographischen Entwicklung: So wird entgegen des gesamtdeutschen Trends auch die Zahl junger Menschen unter 20 Jahren außerordentlich zunehmen. Die Bevölkerung soll bis 2030 um 16 Prozent anwachsen und die Anzahl der Erwerbstätigen um 31.500 Personen steigen.

München punktet auch mit exzellenten Standortvoraussetzungen sowie mit dem hohen Bildungsgrad seiner Bürgerinnen und Bürger. Fast ein Drittel der arbeitenden Bevölkerung besitzt einen akademischen Abschluss. Laut HWWI „arbeitet fast jeder zweite Beschäftigte in einem wissensintensiven Wirtschaftszweig“. „Damit festigt die bayerische Landeshauptstadt ihre Wettbewerbsposition als herausragende Wissensmetropole gegenüber den anderen Städten vor dem Hintergrund überdurchschnittlich guter ökonomischer Zukunftsaussichten“, so HWWI-Direktor Prof. Dr. Henning Vöpel. Auf den ersten Platz Münchens folgen Leipzig und Frankfurt. Auch Dresden und Berlin landen unter den Top 5.