Top
Logo der Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Fintech-Inkubator startet in München


Finconomy AG  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.
© Finconomy AG

Fokus auf B2B-Geschäftsmodellen

(25.10.17) Nach mehrmonatiger Vorbereitungszeit startet mit Finconomy in München Deutschlands erster Fintech und Insurtech Company Builder mit einer starker Ausrichtung auf B2B-Geschäfte.

Der Unternehmer Reinhard Tahedl hat gemeinsam mit Geschäftspartnern in München einen neuen Inkubator für Start-ups im Bereich der Finanz- und Versicherungstechnologie gegründet. Finconomy richtet seinen Fokus auf Corporates, die den Raum digitaler Finanzdienstleistungen betreten wollen, das aber nicht aus eigener Kraft schaffen – weil sie mit der Digitalisierung nicht zurechtkommen, die regulatorischen Hürden und der Kostendruck zu hoch oder das zu erwartende Kundenverhalten unklar sind.

In der Umsetzung verfolgt Finconomy einen kooperativen Ansatz. Neue und bestehende Geschäftsmodelle brauchen langfristig orientierte Partner, um die Herausforderungen der Digitalisierung zu meistern. Finconomy ist als langjähriger Partner namhafter Versicherungen, Banken, Finanzvertriebe, Vermögensverwalter und Fintechs bereits am Markt positioniert.

Mit der fundsaccess AG, der treefin AG und der BANKSapi GmbH hat das Team hinter Finconomy schon dreimal erfolgreich gegründet und innovative und nachhaltige Geschäftsmodelle am Markt etabliert.