Top
Logo der Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

WiWo - Städteranking 2017- München auf dem Spitzenplatz


Frauenkirche  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.
© München Tourismus/Natalia Michalska

Hohes Niveau, große Dynamik und zukunftsträchtig

(23.11.17) München punktet mit starker Wirtschaft und landet bei der Dynamik und den Zukunftsaussichten jeweils auf dem zweiten Platz

Niveau: In allen untersuchten Kategorien des Niveaurankings (Arbeitsmarkt, Wirtschaftsstruktur, Immobilienmarkt sowie Lebensqualität) gehört München zu den Besten und setzt sich dadurch von den Verfolgern Ingolstadt und Stuttgart ab. Renommierte Weltmarken wie BMW oder Siemens und andere DAX-Konzerne garantieren hochbezahlte Jobs. Zudem floriert in München auch die Gründerszene.

Dynamik: Im Dynamikranking belegt München Platz 2. Trotz hoher Lebenshaltungskosten ist die Lebensqualität unverändert hoch. Außerdem stehen die steigenden Immobilienpreise für einen dynamischen Anlagemarkt – und bezeugen die ungebrochene Anziehungskraft der Stadt.

Zukunft: Im Zukunftsindex liegt München hinter Darmstadt auf dem zweiten Platz. Die TU und LMU München gehören zu den besten deutschen Universitäten. Selbst weltweit brauchen sie den Vergleich mit mancher Elite-Institution nicht zu scheuen.

"Die Industrie ist der Wohlstandstreiber in Deutschland", erläuterte Hanno Kempermann von IW Consult. Erfolgreiche Industriefirmen seien gerade in Bayern und Baden-Württemberg zu finden. Besonders süddeutsche Städte dominieren das Ranking, bei dem alle 70 kreisfreien deutschen Städte über 100.000 Einwohner untersucht wurden.