Mittelalter-Schloss Grünwald: Tipps rund um die Burg

Burg Grünwald bei München: Anfahrt, Infos, Ausflugstipps

Im südlich von München gelegenen Gemeindegebiet Grünwald befindet sich die spätmittelalterliche Höhenburg Burg Grünwald.

Adresse und Öffnungszeiten

Zeillerstr. 3 , 82031 Grünwald

Öffnungszeiten

  • Mo geschlossen
  • Di geschlossen
  • Mi 10:00 - 17:00
  • Do 10:00 - 17:00
  • Fr 10:00 - 17:00
  • Sa 10:00 - 17:00
  • So 10:00 - 17:00

Hinweis: Geschlossen: Karfreitag, Heiligabend, 1. Weihnachtsfeiertag, Sylvester

Burg Grünwald
Shutterstock / notYourBusiness 

Burg Grünwald bei München im Überblick

  • Das Schloss Grünwald ist eine von nur zwei mittelalterlichen Burganlagen, die sich in der unmittelbaren Umgebung von München erhalten haben.
  • Das Burgmuseum ist ein Zweigmuseum der Archäologischen Staatssammlung und ermöglicht Einblicke in die Welt des Mittelalters.
  • Von der Burg aus lässt sich das gesamte Isartal überblicken.

Geschichte der Mittelalterburg

Burgmuseum Grünwald
Archäologische Staatssammlung

Die Geschichte der Burg Grünwald ist vielschichtig: Strategisch günstig an einem alten Isarübergang gelegen, gelangte die Burg bereits 1260 in den Besitz der Wittelsbacher und wurde 300 Jahre als Jagdschloss genutzt. Im 15. Jh. grundlegend umgebaut, diente sie ab dem späten 17. Jh. zunächst als Gefängnis und dann, bis in die 1870er Jahre, als Pulvermagazin.

Heute ist die Burg ein Zweigmuseum der Archäologischen Staatssammlung. Im Mittelpunkt der Dauerausstellung zum Thema „Burgen in Bayern“ steht ihre eigene, fast tausendjährige Geschichte. Zudem werden weitere Burgen aus dem Isartal und aus ganz Bayern behandelt.

Das könnte euch auch interessieren

Auf einen Blick

Burg Grünwald

Zeillerstr. 3
82031 Grünwald

Tel: +49896413218

Öffnungszeiten

This is a carousel with rotating cards. Use the previous and next buttons to navigate, and Enter to activate cards.

Mo
geschlossen
Di
geschlossen
Mi
10:00 - 17:00
Do
10:00 - 17:00
Fr
10:00 - 17:00
Sa
10:00 - 17:00
So
10:00 - 17:00