München historisch: Fotos und Dokumente aus dem Stadtarchiv

Historische Aufnahme: Ostseite und Südostseite des Marienplatzes Galerie

Bilder vom Oktoberfest, Fasching und den WM-Siegen 1954 und 1974

So war München damals: historische Aufnahmen von München zeigen die Stadt, das Oktoberfest und die Menschen von damals. Die Bilder stammen aus dem Münchner Stadtarchiv und wurden in einem großen Bildband "München im 19. Jahrhundert - Frühe Photographien 1850 - 1914" veröffentlicht.

Neue Corona-Regeln in Bayern seit 2. September

Mit der neuen Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung entscheidet seit dem 2. September 2021 eine landesweite "Krankenhausampel" (mit den Stufen Grün, Gelb und Rot) als neuer Leitindikator über die Corona-Maßnahmen. Die 3G-Regel (Zutritt nur für Geimpfte, Genesene und Getestete) in öffentlichen Innenräumen und bei Veranstaltungen ist ausgeweitet. Die allgemeinen Kontaktbeschränkungen entfallen, solange die Stufe Gelb nicht erreicht wird. Die Maskenpflicht gilt nur noch in geschlossenen Räumen und im öffentlichen Verkehr, die medizinische Maske ("OP-Maske") löst die FFP2-Maske als Standard ab.

  • Welche Corona-Maßnahmen in München derzeit gelten
  • Aktuelle Infos und Regelungen für München auf muenchen.de/corona
  • Oktoberfest-Geschichte: Historische Bilder von der Wiesn

    Einzigartige historische Bilder vom Oktoberfest 1900-1972: Ob alteingesessene Betriebe wie Bräurosl und Schichtl, traditionelle Fahrgeschäfte wie Toboggan und Teufelsrad oder längst vergessene Attraktionen wie Kamele, Seilartistik und Kuriositätenkabinett... Diese Fotos zeigen, warum das größte Volksfest der Welt auf eine so lange und erfolgreiche Geschichte zurückblicken kann. Weitere Infos zur Oktoberfest-Geschichte

    Fasching in München: Historische Faschingsbilder

    Nicht nur in München entwickelte sich erst im späten 19. Jahrhundert die Tradition der prachtvollen Maskenbälle oder Redouten, wie wir sie heute kennen. Wie es in den Anfangstagen des "modernen Faschings" zuging, beweisen diese Bilder aus dem Münchner Stadtarchiv und Stadtmuseum. Man sieht: Schon vor über 100 Jahren hatten die Münchner Spaß am Verkleiden. Weitere Infos zur Geschichte des Münchner Faschings

    München im WM-Fieber: 1954 und 1974

    Wahre Menschenmassen feierten 1954 die "Helden von Bern" bei ihrer Ankunft am Marienplatz, und 1974 freute sich nicht nur das Olympiastadion über den Finalsieg der DFB-Elf gegen die Niederlande. Unsere Galerie mit historischen Bildern lässt die Fußballbegeisterung früherer Tage wieder aufleben. Weitere Infos zu den Weltmeisterschaften in München

    Das könnte Euch auch interessieren

    X

    CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

    Alle Infos
    Top