Aktuelle Corona-Infos der Stadt unter www.muenchen.de/corona
Foto: Bauernhofmuseum Jexhof

Bauernhofmuseum Jexhof

Museen | Jexhof
Mo geschlossen (Bitte Hinweise beachten)
Der Sonderausstellungsbereich und die Gastronomie sind ab dem 7.12.2018 geöffnet | Heiligabend, Silvester und Neujahr geschlossen

Der denkmalgeschützte Jexhof im Landkreis Fürstenfeldbruck ist ein Bauernhofmuseum. Hier können Kinder und Erwachsene die Geschichte des bäuerlich-ländlichen Lebens um 1900 hautnah erleben.

Seit 1987 ist der aufwendig erhaltene Bauernhof im Naturschutzgebiet Wildmoos ein Museum und steht Besuchern offen. Dabei gibt es nicht nur originale Bauwerke, Geräte und Gegenstände zu sehen, sondern wechselnde Ausstellungen zeigen auf vielfältige Weise das damalige Leben. Dazu gibt es immer wieder Veranstaltungen wie einen Bauernmarkt, Konzerte oder Thementage. Besonders für Familien und Schulklassen ist der Jexhof ein spannendes Ausflugsziel.

Das könnte Sie auch interessieren

Informationen zur Barrierefreiheit

3 Bewertungen zu Bauernhofmuseum Jexhof

5
3 Bewertungen
  • von am

    So ein schön gelegener Hof und noch dazu gab es den besten Cappuccino den ich jemals getrunken habe.Es war fast die Krönung unserer Wanderung in diesem gemütlichen Garten zu sitzen Gerne nochmal

  • von am

    Mit viel Einsatz und liebe zum detei, sowie sehr schönen Veranstaltungen wird der Jexhof betrieben. Für alt und jung sehr interessant

  • von am
X

CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

Alle Infos
Top