Carl Orff Museum

Derzeit keine Bewertungen vorhanden.
Museen
Sa geschlossen (Bitte Hinweise beachten)
An Feiertagen: 14-17 Uhr | Gruppen und Führungen jederzeit nach telefonischer Anmeldung

Carl Orff Museum

Carl Orff Museum in Dießen am Ammersee Galerie

Das Carl Orff Museum in Dießen am Ammersee, südlich von München, widmet sich ganz dem Leben des Künstlers, der mit seiner Vertonung der Carmina Burana weltweite Bekanntheit erlangte. Bilder und Schautafeln führen durch die Ausstellung, Instrumente des Komponisten dürfen ausprobiert werden und natürlich kann man sein musikalisches Werk in Ton und Bild genießen.

Carl Orff Museum in Dießen am Ammersee, Foto: Anja Bach
Foto: Anja Bach

Das Museum wurde 1991 anlässlich des 96. Geburtstags des 1982 verstorbenen Künstlers eröffnet. Im Erdgeschoss wird der Lebensweg Orffs nachgezeichnet, von seiner Schulzeit über die ersten Schritte als Komponist bis hin zu den letzten Jahren am Ammersee. Zudem gibt es einen Raum mit Fernseher und Sitzplätzen, in dem man sich verschiedene Interpretationen von Orffs Oeuvre ansehen und -hören kann. Bereits als Kind verbrachte Orff sehr viel Zeit am Ammersee. 1955 kehrte er von München hierher zurück. Er ist in der "Schmerzhaften Kapelle", nahe des Museums, beigesetzt.

Das könnte Sie auch interessieren

Bewertungen zu Carl Orff Museum

0
Derzeit keine Bewertungen vorhanden
X
Event-Highlights und Freizeit-Tipps

muenchen.de als Newsletter!

Mit aktuellen Event-Highlights und Freizeit-Tipps:
Die Einwilligung zum Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen
Top