Foto: AschheiMuseum

AschheiMuseum

Museen
Fr geöffnet 15:00 - 18:00 (Bitte Hinweise beachten)
1. So im Monat: 10-12 Uhr | 3. So im Monat: 14-17 Uhr

Die archäologie- und geschichtsträchtige Gemeinde im Nordosten des Landkreises München kann auf eine etwa 4500-jährige Siedlungsgeschichte zurückblicken. Diese dem Besucher interessant und anschaulich darzustellen ist das Bestreben des AschheiMuseums. Die Dauerausstellung wurde 2015 auf 300 m² erweitert und neu gestaltet. In sechs Themenbereiche gegliedert, lassen sich die Entwicklungen im Gemeindegebiet vom Ende der Jungsteinzeit bis heute nachvollziehen.

Informationen zur Barrierefreiheit

1 Bewertungen zu AschheiMuseum

4
1 Bewertungen
  • von am

    Das neu und kompetent gestaltete Museum leistet vor allem in puncto Archäologie der Münchner Schotterbene einen ausgezeichneten Überblick. Sehr ansprechende Funde vor allem aus dem Aschheimer frühmittelalterlichen Gräberfeld.

X

CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

Alle Infos
Top