Gunetzrhainerhaus

Derzeit keine Bewertungen vorhanden.
Bauwerke und Denkmäler | Maxvorstadt, Universität

Gunetzrhainerhaus

Gunetzrhainerhaus am Promenadenplatz, Foto: Katy Spichal
Foto: Katy Spichal

Das Gunetzrhainerhaus in der Münchner Altstadt wurde 1730 von dem Hofbaumeister Johann Baptist Gunetzrhainer erworben und im Stil des Rokoko umgebaut.

München Panorama, Foto: Katy Spichal
Foto: Katy Spichal

Heute stellt das großbürgerliche Wohnhaus am Promenadenplatz 15 jedoch eine vollständige Rekonstruktion des im Zweiten Weltkrieg zerstörten Prachtbaus dar. Dabei wurde auf die Nachbildung der Details, wie die in einer Rundbogennische angebrachte Hausmadonna oder den zeitgenössischen Stuck an der Hausfassade, besonderen Wert gelegt. Das Gunetzrhainerhaus kann nur von außen besichtigt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Bewertungen zu Gunetzrhainerhaus

0
Derzeit keine Bewertungen vorhanden
Top