Aktuelle Corona-Infos der Stadt unter www.muenchen.de/corona

Ehemaliges Paketzustellamt

Derzeit keine Bewertungen vorhanden.
KulturGeschichtsPfade | Maxvorstadt, Universität

Paketzustellamt und Oberpostdirektion

Paketzustellamt von innen
Blick in das Paketzustellamt, 1926

Zur Geschichte

Die Postgebäude an der Arnulfstraße 62 und 60 sind Bauten der 1920 gegründeten Bayerischen Postbauschule. Diese brachte unter Robert Vorhoelzer in München und in ganz Bayern zahlreiche Postbauten im hier ansonsten seltenen Stil des Neuen Bauens hervor.
Hinter der traditionalistischen Fassade an der Arnulfstraße liegt das funktionell geprägte Paketzustellamt. Es entstand 1925–1930 nach Plänen von Vorhoelzer, Walther Schmidt und Franz Holzhammer. In der Mitte des von der Wredestraße einsehbaren Osthofs befindet sich der Rundbau der Paketverteilhalle, die im Westen mit der Lager- und Zollhalle verbunden ist. Die im Durchmesser 52 Meter breite Paketverteilhalle ist ein frühes Beispiel einer allein aus Betriebsabläufen entwickelten Zweckarchitektur in Stahlbeton.
1983–1985 erfolgte der Umbau zur Kantine; heute wird der Bau für Events und Partys vermietet.

Der Bau der Oberpostdirektion war das größte Projekt der Bayerischen Reichspostbauabteilung. Hier wurden die bisher an verschiedenen Standorten (u.a. im nahegelegenen Verkehrsministerium) untergebrachten Bereiche der Post-, Telegrafen- und Fernsprechverwaltung zusammengefasst. Der Entwurf für den 1922–1924 errichteten Verwaltungsbau stammte von Vorhoelzer, der hier Merkmale der Neuen Sachlichkeit mit traditionellen Schmuckelementen kombinierte.

Zusatzinformationen

Auf dem Weg zur nächsten Station am Rundfunkplatz liegt der Augustinerkeller, Arnulfstraße 52. Hier, entlang der ehemaligen Isar-Hangkante, wurde bereits seit dem frühen 19. Jahrhundert Bier in Kellern gelagert. Die beliebte Gaststätte mit dem idyllischen Biergarten ist seit 1862 im Besitz des Augustinerbräus.

 

Mehr zum Kulturgeschichtspfad

KulturGeschichtsPfad Maxvorstadt: Ein virtueller stadtgeschichtlicher Rundgang durch das beliebte Innenstadtviertel mit dem Kunstareal und seinen weltberühmten Museen

Alle Stationen des KulturGeschichtsPfads Maxvorstadt

Informationen zur Barrierefreiheit

Bewertungen zu Ehemaliges Paketzustellamt

 
Der Anbieter hat die Bewertung für diesen Beitrag deaktiviert
X

CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

Alle Infos
Top