Münchner Bank Museum

Derzeit keine Bewertungen vorhanden.
Museen | Altstadt-Lehel
So geschlossen (Bitte Hinweise beachten)
Sa., So. und an Feiertagen geschlossen.

Münchner Bank Museum

Ausstellung Geldspuren im Münchner Bank Museum, Foto: Münchner Bank Museum
Foto: Münchner Bank Museum

Die spannende Geschichte des Geldes und Finanzwesens entdecken: Das bietet das Münchner Bank Museum am Frauenplatz seinen Besuchern an. Im Untergeschoss des Münchner Bank Hauses informieren Wandtafeln, Infoscreens und Filme über die Welt der Finanzen. Wechselnde Sonderausstellungen vertiefen dabei verschiedene Thematiken. Der Eintritt ins Münchner Bank Museum ist frei.

Die Welt des Geldes und der Finanzen entdecken

Ziel des Museums ist es, den Besuchern die Entwicklung des Geldes und des Finanzwesens anschaulich zu vermitteln. Welche Zahlungsmittel gab es früher und woraus wird eigentlich ein Geldschein genau hergestellt? Was ist der Unterschied zwischen einer Privat- und Genossenschaftsbank? Auf diese Fragen bietet das Münchner Bank Museum in Form von historischen Ausstellungstücken, Wandtafeln, mit Touchscreens und Filmbeiträgen vielfältige Antworten. Sonderausstellungen ergänzen dabei unterschiedliche Aspekte rund um die Themen Finanzen, Geld und Bankenwesen. Am jeweils letzten Donnerstag des Monats gibt es öffentliche Führungen durch das Museum, individuelle Gruppenführungen, beispielsweise für Schulklassen, können gebucht werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Bewertungen zu Münchner Bank Museum

0
Derzeit keine Bewertungen vorhanden
X
Event-Highlights und Freizeit-Tipps

muenchen.de als Newsletter!

Mit aktuellen Event-Highlights und Freizeit-Tipps:
Die Einwilligung zum Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen
Top