ANZEIGE
Foto: MOTORWORLD München

MOTORWORLD München

Derzeit keine Bewertungen vorhanden.
Eventlocation / Eventlocations / Location | Freimann

Imposante Location für Liebhaber und Freunde von Fahrzeugen und Lifestyle

Motorworld München: Erlebniswelt und Treffpunkt der Mobilität

Das Münchner Highlight für Fahrkultur, Lifestyle, Events und Tagungen ist am Start – mit über 25 der weltweit wertvollsten und exklusivsten Fahrzeugmarken. Eine automobile Erlebniswelt in neuer Dimension mit Supercars, Oldtimern, Restaurants, Bars, Cafés, Hotel, Shopping, Entertaninment. Null Eintrittsgeld – 100% Erlebnis.

Die Motorworld auf einen Blick: Zahlen, Marken, Fakten

  • Das Gelände umfasst 75.000 Quadratmeter und liegt in München-Freimann, gegenüber MOC, neben der Zenith-Halle in unmittelbarer NÄhe zur A9 und zur U6/Freimann. 
  • Der Eintritt ist an 365 Tagen im Jahr kostenfrei.
  • Herzstück ist Lokhalle, in der einst Lokomotiven repariert wurden und in die nach 25 Jahren Stillstand nun neuer Dampf kam: 185 Meter lang, 90 Meter breit und bis zu 18 Meter hoch.
  • Über 25 der weltweit wertvollsten und exklusivsten Fahrzeugmarken sind vor Ort.
  • Sieben vielseitige Restaurants, Bars und Cafes, Vier-Sterne-Hotel Ameron Motorworld München mit 156 Designzimmern darunter drei Car- und Bikestudios.
  • Zenith-Halle, Kesselhaus, Kohlebunker, Dampfdome und 22 Tagungs- und Eventräume

Motorworld München: Was die Fahrzeugfans dort erwartet

Führung durch die MOTORWORLD München, Foto: MOTORWORLD München
Foto: MOTORWORLD München

Fahrzeugfans finden hier alles, was das Herz begehrt: Luxusautomobile, Sportwagen, Oldtimer, Bikes und E-Mobility, Fahrzeugaufbereitung und -veredelung, Pflege- und Wartungsservice, Lifestyle- und Merchandise-Shops, Entertainment, Restaurants und ein Hotel...

Starke Marken wie die BMW Group, die Dörr Group mit McLaren und Bugatti, Schmidt Premium Cars mit Rolls Royce, die MOHR GROUP mit ABT Sportsline, BRABUS, RUFPorsche, KEYVANY, Recaro, Hispano-Suiza und viele andere Premiummarken, das Autohaus Blöchl mit Ferrari, Renault Alpine, die Exklusive Kollektion mit Lotus, Morgan und Donkervoort sowie Arthur Bechtel Classic Motors und andere namhafte Brands haben sich ihren Platz in der Motorworld München gesichert.

Insgesamt umfasst das Gelände 75.000 Quadratmeter; Herzstück ist die unter Denkmalschutz stehende Lokhalle, in der einst Lokomotiven repariert wurden. Mit ihren gigantischen Ausmaßen – 185 Meter lang, 90 Meter breit und bis zu 18 Meter hoch – ist sie eine der größten freitragenden historischen Stahltragwerkshallen Europas.

Ständig wechselnde Sammlung besonderer Fahrzeuge und Bikes

Glasboxen in der MOTORWORLD München, Foto: MOTORWORLD München
Foto: MOTORWORLD München

Alles auf einen Blick: Besucher können in der MOTORWORLD München eine ständig wechselnde Sammlung besonderer Fahrzeuge und Bikes ganz nah erleben und bestaunen. Professionelle Händler und spezialisierte Dienstleister verkaufen, restaurieren und warten hier Fahrzeuge. Durch die gläsernen Ausstellungs- und Werkstattflächen entgeht euch garantiert nichts!

Die 120 verglasten Einstellboxen dienen als Schutz und Showroom zugleich für Klassiker, Old- und Youngtimer, Saison- und Liebhaberfahrzeuge und Luxusautomobile. Sie sind umgeben von spezialisierten Fachwerkstätten und fungieren gleichzeitig als Präsentationsfläche. Reine Ausstellungsobjekte müssen die Fahrzeuge aber nicht sein: Die modernen Garagen sind für ihre Besitzer rund um die Uhr zugänglich. 

Video zur Motorworld München

Gastronomie in der Motorworld München

Restaurant "Motorworld Inn" in der MOTORWORLD München, Foto: MOTORWORLD München
Foto: MOTORWORLD München

Im einzigartigen Ambiente der MOTORWORLD München werden die Boxenstopps lang und länger.

Sieben gastronomische Betriebe verwöhnen die Besucher in der Motorworld, darunter auch Feinkostläden, Cafés und die Genusswerkstatt High Line. Auf eine Zeitreise können sich Besucher im Themen-Restaurant Motorworld Inn begeben. Gestaltet ist es Stil nostalgischer Werkstätten: Hier finden sich Sitzgruppen unter der Hebebühne, dort ein perfekt erhaltenes Buick-Cabrio, Baujahr 1957, upside-down an der Decke.

Eventlocations München

Autos im Scheinwerferlicht: Event im Kesselhaus, Foto: MOTORWORLD München
Foto: MOTORWORLD München

In der MOTORWORLD München können auf speziell dafür vorgesehenen Veranstaltungsflächen Events aller Art durchgeführt werden. Der besondere automobile Charakter macht jede Veranstaltung zum unvergesslichen Erlebnis. 22 Tagungsräume und 4 Eventlocations bieten Platz und Raum für Veranstaltungen, Konzerte und Feiern aller Art. Dazu gehören auch die international bekannten Locations Zenith, Kesselhaus und Kohlebunker.

Parken im eigenen Zimmer: Das Hotel Ameron, Foto: MOTORWORLD München
Foto: MOTORWORLD München Parken im eigenen Zimmer: Das geht im Vier-Sterne-Hotel Ameron München Motorworld

156 Designzimmer, darunter sechs Premium-Suiten, gibt es im Vier-Sterne-Hotel Ameron. Das zweigeschossige Haus mit seiner hochglanz-verspiegelten Fassade ist in die Lokhalle integriert. Drei Car & Bike Studios ermöglichen es den Gästen sogar, ihre Autos oder Motorräder direkt im eigenen Zimmer zu parken. Zudem verfügt die Motorworld über 22 Tagungsräume sowie den Event- und Konzertsaal „Dampfdom“ mit einem Fassungsvermögen bis zu 2.400 Personen. 

Exklusive Führungen durch die MOTORWORLD München

Führung durch die MOTORWORLD München, Foto: MOTORWORLD München
Foto: MOTORWORLD München

Ihr würdet gerne mehr über die faszinierenden Fahrzeuge, Werkstätten und Händler sowie über die Historie der geschichtsträchtigen Gebäude erfahren? Oder die ein oder andere Anekdote aus der Oldtimerei hören? Dann bucht eine exklusive Führung durch die MOTORWORLD München.

Historie

Schwarzweißbild des Areals des ehemaligen Ausbesserungswerkes der Deutschen Bahn in München-Freimann, Foto: MOTORWORLD München
Foto: MOTORWORLD München

Der historische und zentral gelegene Standort im Münchner Stadtteil Freimann kann auf eine spannende Geschichte zurückblicken: Schon vor knapp 100 Jahren spielte das Thema Mobilität auf dem rund 75.000 qm großen Areal eine bedeutende Rolle. Tausende Lokomotiven wurden im ehemaligen Bahnausbesserungswerk seit den 1920ern gewartet und instandgesetzt. Heute stehen die meisten auf dem Gelände befindliche Gebäude unter Denkmalschutz, darunter die riesige Lokhalle, der über 40 Meter hohe Wasserturm sowie die ehemalige Kesselschmiede, die heutige Eventhalle Zenith. 

Informationen zur Barrierefreiheit

Bewertungen zu MOTORWORLD München

0
Derzeit keine Bewertungen vorhanden
X

CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

Alle Infos
Top