Museum der Bayerischen Könige

Derzeit keine Bewertungen vorhanden.
Museen
Mo geöffnet 10:00 - 18:00 (Bitte Hinweise beachten)
Geschlossen: 24.12.

Museum der Bayerischen Könige

Museum der Bayerischen Könige Hohenschwangau Galerie

Ganz dem Leben der Wittelsbacher Dynastie widmet sich das Museum der Bayerischen Könige in Hohenschwangau. Neben zahlreichen Originalexponaten aus den Königshäusern steht die Geschichte des „Märchenkönigs“ Ludwig II. und seiner Familie im Mittelpunkt der Ausstellungen.

Die Wittelsbacher Königsfamilie

Die Wittelsbacher gehörten zu den bedeutendsten europäischen Adelsfamilien, in deren Zentrum König Maximilian I. und sein Sohn Ludwig II. stehen. Ihre Unterschiede und Gemeinsamkeiten werden im Museum näher beleuchtet. Von ihrer geteilten Liebe zur Landschaft und Region Hohenschwangaus bis hin zu der abweichenden Auslegung, was die Rechte und Pflichten eines Herrschers betrifft, wird im Museum der bayerischen Könige das Leben und Wirken der beiden Monarchen geschildert. Die Besucher erhalten zudem einen Überblick über den Stammbaum des Königsgeschlechts und die 112jährige Monarchie in Bayern. Ferner werden die gesellschaftlichen und technischen Veränderungen im 19. Jahrhundert sowie das Erlöschen der Herrscherfamilie am Ende des Ersten Weltkriegs und die Wittelsbacher heute detailliert beschrieben.

Zu Füßen der Schlösser

Direkt am Ufer des Alpsees gelegen, befindet sich das Museum in unmittelbarer Nähe zu den berühmten Königsschlössern Neuschwanstein und Hohenschwangau. Die Ausstellungsräume befinden sich in dem ehemaligen Grandhotel „Alpenrose“, das vom Berliner Architektenbüro Staab um eine moderne Stahlkuppelkonstruktion erweitert wurde, die sich über dem zentralen Ausstellungsbereich befindet. Ein 21 Meter hohes Panoramafenster gestattet den Besuchern einen einmaligen Blick auf das Berg- und Seepanorama sowie die umliegenden Schlösser. Für die Besichtigung von Schlössern und Museum wird deshalb auch ein Kombiticket angeboten.

Führungen und Veranstaltungen

Führungen können in Deutsch und Englisch gebucht werden. Zusätzlich gibt es kostenlose Audioführer, welche die interaktiven Medienstationen im Museum ergänzen. Ganzjährlich finden regelmäßig Veranstaltungen wie z. B. Konzerte, Tanzvorführungen und Sonderführungen mit eigenen Themenschwerpunkten statt. Das gesamte Museum sowie das Restaurant sind barrierefrei.

Das könnte Sie auch interessieren

Bewertungen zu Museum der Bayerischen Könige

0
Derzeit keine Bewertungen vorhanden
X
Event-Highlights und Freizeit-Tipps

muenchen.de als Newsletter!

Mit aktuellen Event-Highlights und Freizeit-Tipps:
Die Einwilligung zum Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen
Top