Computermuseum Großrechner der Universität der Bundeswehr

Derzeit keine Bewertungen vorhanden.
Museen | Unterbiberg

Computermuseum München

Im Aufbau begriffen

Aufgrund des derzeitigen im Bau befindlichen Museums ist die Besichtigung der Halle 109 und des Lagers in Grasbrunn nicht möglich.

Computermuseum Neubiberg, Foto: Computermuseum, Wolfgang Stief
Foto: Computermuseum, Wolfgang Stief

Im Computermuseum München in Neubiberg kommen EDV-Fans und Informatik-Freunde auf ihre Kosten.

Riesige Festplatten und Großrechner aus den Anfangsjahren des Computers versetzen selbst Laien ins Staunen. Hardware aller Kategorien und verschiedenster Marken sind in dem Museum gesammelt. Ebenso kann alte und neue Software begutachtet werden. Auch allerlei exotische Betriebssysteme wie NeXTStep oder Solaris sind hier archiviert. Pocket PC’s ergänzen die Sammlung: Vom Apple Newton bis zum iPhone geht das Repertoire.

Die Besichtigung ist nur nach Terminvereinbarung per Mail möglich:

Abteilung Großrechner, Halle 109 in Neubiberg (Maximale Teilnehmerzahl 25 Personen)

Abteilung Microcomputer in Grasbrunn (Maximale Teilnehmerzahl 5 Personen)
 

Das könnte Sie auch interessieren

Bewertungen zu Computermuseum Großrechner der Universität der Bundeswehr

0
Derzeit keine Bewertungen vorhanden
X
Event-Highlights und Freizeit-Tipps

muenchen.de als Newsletter!

Mit aktuellen Event-Highlights und Freizeit-Tipps:
Die Einwilligung zum Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen
Top