Tolle Tipps für Kinder und Familien in München

Corona-Regeln: Notbremse seit 14.4. wieder in Kraft

Die Corona-Maßnahmen in Bayern werden bis mindestens 9. Mai verlängert. Das Bayerische Kabinett hat am 7. April neue Regelungen für Einzelhandel und Schule beschlossen, die seit 12. April in Kraft sind.

Da die 7-Tage-Inzidenz für München am 12. April drei Tage in Folge über 100 lag, greift seit dem 14. April die von Bund und Ländern verabschiedete Notbremse. Es gelten jetzt wieder strengere Maßnahmen für Kontakte, Einkaufen, Kultur und Sport sowie eine nächtliche Ausgangssperre.

  • Diese Notbremse-Regeln gelten seit dem 14. April
  • Welche Corona-Maßnahmen in München gelten
  • Aktuelle Infos und Regelungen für München auf muenchen.de/corona
  • Vom Tierpark bis zum Sealife: Hier ist für Kinder Spaß angesagt

    München bietet jede Menge Attraktionen für Familien. Wir zeigen Euch die besten Sehenswürdigkeiten für Kinder und Familien. Ob Marionettentheater, Tierpark, Sealife oder Bavaria Filmstadt - hier kommt bestimmt keine Langeweile auf, egal ob drinnen oder draußen.

    Kletteraction, Bavaria Filmstadt und Zoo

    #muenchenhältzamm
    Diese Geschäfte und Dienstleister sind weiter für Euch da
    DIE GROSSE ÜBERSICHT

    Sterne sehen oder Fußball: Kommt mit auf Entdeckungsreise

    Spielerisch lernen im Wald oder dem Kindermuseum

    X

    CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

    Alle Infos
    Top