Shoppen trotz Corona: Wo ihr in München mit Click and Meet einkaufen könnt

#muenchenhältzamm

#muenchenhältzamm: Mit Termin shoppen in den Münchner Geschäften

Neue Kleidungsstücke und Schuhe anprobieren, Rat von Expert*innen bekommen oder die tollsten Sachen beim Stöbern entdecken: Mit "Click and Meet" bringen die Münchner Läden euch das Shopping-Feeling zurück, denn #muenchenhältzamm! Wir zeigen, für welche Produkte und Services Termine vereinbart werden können, wenn "Click and Meet" laut der aktuellen Inzidenz-Einstufung erlaubt ist.

Notbremse in München: Click and Meet seit 14.4. nur mit Negativ-Test

Unabhängig von der Inzidenz-Einstufung dürfen seit 12. April nur noch Geschäfte wie Lebensmittelläden und Apotheken öffnen. Für Blumenläden, Baumärkte, Schuhgeschäfte, Buchhandlungen & Co gelten nun wieder dieselben Bedingungen wie für den übrigen Einzelhandel: 

  • Bei einer 7-Tage-Inzidenzeinstufung zwischen 50 und 100 ist Shopping nur mit Termin ("Click and Meet") möglich.
  • Bei einer 7-Tage-Inzidenzeinstufung zwischen 100 und 200 können Geschäfte nur mit Termin und bei Vorlage eines negativen Coronatests besucht werden.


Da in München die 7-Tage-Inzidenz von 100 an drei aufeinander folgenden Tagen überschritten worden ist, greift seit 14.4. die Notbremse. Damit ist in München Einkaufen nur noch mit Termin und negativem Test möglich.

Welche Regeln gelten bei Click & Meet? Hier gibt es alle Infos und Antworten >> 

Sport und Bewegung: Sportswear, Outdoor-Gear, Laufanalyse

, Foto: Annika Feuss
Foto: Annika Feuss

Frühlingszeit ist Rausgeh-Zeit! Doch gerade wer neue Laufschuhe oder Bergstiefel braucht weiß, wie wichtig persönliche Beratung ist, um die passende Sportausrüstung zu finden.

Dabei stehen die Münchner Sportläden allen Lauf- und Outdoor-Begeisterten wieder vor Ort zur Seite. Bei Sport Schuster reserviert ihr beispielsweise bequem vorab per Online-Formular - und werdet dann von einem persönlichen Berater zum vereinbarten Termin am Haupteingang abgeholt.

#muenchenhältzamm: Hier gibt's sportliche Beratung per Click and Meet:

Frische Deko-Ideen und Wohnaccessoires

, Foto: Ferenc Keresi auf Pixabay
Foto: Ferenc Keresi auf Pixabay

Lampen, Vasen, Kissen, Möbel: Nach erfolgreichem Frühjahrsputz überkommt viele um diese Jahreszeit das Deko- und Renovierungs-Fieber. Bei der Frage, ob die Ideen aus Wohn-Zeitschriften, Newslettern und Co. auch in die eigenen vier Wänden passen, braucht es kompetente Beratung.

Auch die Möbel- und Deko-Geschäfte bieten jetzt Termine im Laden an, damit ihr stöbern, euch beraten lassen oder etwas ganz Neues entdecken könnt.

#muenchenhältzamm: Kreative Deko-Ideen gibt's per Click and Meet:

Handgemachte Cremes und Kosmetik

, Foto: Oberpollinger / Lush GmbH
Foto: Oberpollinger / Lush GmbH

Seife, Handcreme und Desinfektionsgels sind das Zubehör der Corona-Krise. Langsam wird es aber Zeit, die heimische Kosmetik-Sammlung mal wieder etwas aufzubessern. Wer sich dabei unter die Arme greifen lassen möchte, kann jetzt auch in einigen Münchner Kosmetik-Shops persönliche Termine vereinbaren.

Ob frische Duschgels und Badezusätze, ausgefallene Parfums und Düfte oder die volle Auswahl an Beauty-Marken beim Oberpollinger: Ab sofort wird sich wieder "rausgeputzt".

#muenchenhältzamm: Kosmetik-Beratung per Click and Meet:

Individuelle Styles aus den Münchner Mode-Boutiquen

Geschäft für Damenmode

Neben Wohnzimmer und Badezimmer könnte auch die Garderobe ein Frühlings-Update vertragen. Mit den wärmenden Sonnenstrahlen können Pullis und Daunenjacken langsam wieder versteckt werden und die Experimentierfreude kehrt zurück.

Die Mode-Boutiquen im Herzen Münchens stehen bereit zur Unterstützung. Hier werdet ihr beim persönlichen Termin charmant beraten und könnt mit frischem Style in den Frühling gehen.

#muenchenhältzamm: Modische Tipps aus der Boutique per Click and Meet:

Geschenke finden und gute Laune tanken beim Stöbern

, Foto: Sent from heaven / Soo Hee Kim Shutterstock_143229178
Foto: Sent from heaven / Soo Hee Kim Shutterstock_143229178

Die besten Geschenke sind oft die, die man beim Stöbern findet. Wenn eine Kleinigkeit direkt an die Mama, den besten Kumpel oder den Partner erinnert und man es sofort haben muss.

Auch dieses Feeling gibt's jetzt zurück: Nach Terminvereinbarung könnt ihr in kreativen Shops in München wieder die perfekten Kleinigkeiten entdecken, von denen ihr vorher noch gar nicht wusstet, dass ihr oder einer eurer Lieben sie dringend braucht.

#muenchenhältzamm: Geschenke stöbern per Click and Meet:

Bunte Sneaker und neue Ballerinas für den Frühling

Turnschuhe und Sneaker

Auch Schuhe muss man vor dem Kauf einfach anprobieren und wenigstens ein paar Schritte einlaufen. Damit die neuen Treter nicht drücken, sondern wie angegossen sitzen, könnt ihr die Münchner Schuhläden jetzt auch wieder direkt vor Ort ansteuern.

Die Münchner Tretter Fillialen sind an allen Standorten für "Click und Meet" geöffnet. Aber auch kleine Schuhläden bieten den Service an.

#muenchenhältzamm: Findet die passenden Schuhe per Click and Meet:

Frischer Lesetoff aus den Buchhandlungen in München

Bücherstapel im Wohnzimmer, Foto: Toa Heftiba/unsplash.com
Foto: Toa Heftiba/unsplash.com

Lesen ist die perfekte Lockdown-Beschäftigung. Sich stundenlang in fremde Welten träumen, spannende Sachbücher verschlingen oder in Kochbüchern Inspiration finden – wann haben wir uns dafür früher mal richtig Zeit genommen?

Wonach einem auch der Sinn steht: In den Münchner Buchläden findet sich immer neuer, spannender Lesestoff – und mit Termin gibt's auch persönliche Beratung. 

#muenchenhältzamm: per Termin für Nachschub auf dem Bücherstapel sorgen

Baumärkte: Bastel- und Baumaterial für Wohnung, Balkon und Garten

Werkzeug an der Wand, Foto: Anette Göttlicher
Foto: Anette Göttlicher

Sie sind das Eldorado für viele Heimwerkfans: Baumärkte. Ob Möbel selbst zimmern, die Wohnung streichen, eine Terrasse in den Garten bauen oder den Materialvorrat aufstocken – hier gibt es alles, was man dafür braucht. 

Neben den großen bekannten gibt es – mitten in München – allerdings auch ein paar kleinere, die oder deren Specials ihr vielleicht noch nicht kennt. 

#muenchenhältzamm: besondere Bau- und DIY-Märkte per Click and Meet entdecken:

Blumen, Pflanzen und Töpfe aus den Blumenläden und Gartencentern

Blumen, Foto: Anette Göttlicher
Foto: Anette Göttlicher

Der Frühling ist das Party animal unter den Jahreszeiten: Es grünt, sprießt und blüht an jeder Ecke und in allen Farben, die die Natur auf der Mischpalette hat.

Wer sich bunte Blüten in die Wohnung, auf den Balkon oder in den Garten holen möchte, ist bei Münchens Blumenläden und Gartencentern bestens beraten. Am liebsten kaufen wir Blumen und Pflanzen natürlich aus der Region, nachhaltig gezogen und in Familienbetrieben. 

#muenchenhältzamm: per Click and Meet in Blumen- und Gartenmärkten einkaufen

Text: Michaela Mühlbauer, Saskia Ziegler
Stand: April 2021

Corona-Regeln: Notbremse seit 14.4. wieder in Kraft

Die Corona-Maßnahmen in Bayern werden bis mindestens 9. Mai verlängert. Das Bayerische Kabinett hat am 7. April neue Regelungen für Einzelhandel und Schule beschlossen, die seit 12. April in Kraft sind.

Da die 7-Tage-Inzidenz für München am 12. April drei Tage in Folge über 100 lag, greift seit dem 14. April die von Bund und Ländern verabschiedete Notbremse. Es gelten jetzt wieder strengere Maßnahmen für Kontakte, Einkaufen, Kultur und Sport sowie eine nächtliche Ausgangssperre.

  • Diese Notbremse-Regeln gelten seit dem 14. April
  • Welche Corona-Maßnahmen in München gelten
  • Aktuelle Infos und Regelungen für München auf muenchen.de/corona
  • Mehr Aktuelles aus München

    X

    CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

    Alle Infos
    Top