Wo die Münchner ihre Einrichtung kaufen

Wo die Münchner ihre Einrichtung kaufen, Foto: Oberpollinger
Foto: Oberpollinger

Deko und Accessoires für gemütliches Wohnen im Winter

Der Winter kommt und Weihnachten steht vor der Tür. Zeit, es sich in der warmen Wohnung gemütlich zu machen. Wir haben Ideen für Einrichtung, Deko und Genuss. Und alles könnt Ihr bequem in der Münchner Innenstadt oder in den Einkaufszentren kaufen!

Bettwäsche, Decken, Hausschuhe, Kissen: wie hyggelig!

Wo die Münchner ihre Einrichtung kaufen, Foto: Bettenrid, Karstadt, Granit
Foto: Bettenrid, Karstadt, Granit

Wenn’s spät hell und früh dunkel wird, kann man ruhig mal etwas länger im Bett bleiben oder auch früher schlafen gehen. Besonders kuschlig, warm und weich ist’s mit Flanellbettwäsche wie der gestreiften Wendegarnitur von Betten Rid. Auf dem Sofa wird’s gemütlich mit Hausschuhen, die mit Schaffell gefüttert sind und Wohn- oder Webpelzdecken (ebenfalls Betten Rid). Deko-Profis greifen zur dezent gemusterten Weihnachtsbettwäsche in Feinbiberqualität, gesehen bei Karstadt. Kissen mit Leinenbezug: Granit.

Stilvoll genießen: Whiskey und Tee

Wo die Münchner ihre Einrichtung kaufen, Foto: Kustermann, WMF, Butlers
Foto: Kustermann, WMF, Butlers

Am Kaminfeuer, ob echt oder auf DVD, erzählt man sich Geschichten, hört Musik und genießt dazu in angenehmer Gesellschaft ein Glas Whiskey. Besonders stilvoll gelingt das mit der Kristallkaraffe und den passenden Tumblern von Schott Zwiesel, gesehen bei Kustermann. Wer lieber Tee trinkt: Wie wäre es mit der stylischen Teekanne inklusive Stövchen von WMF? Und bei Butlers gibt’s die passende Auswahl an feinen englischen Teesorten — auch ein hübsches Weihnachtsgeschenk.

Rotwein, Kaffee und Weihnachtsplätzchen

Wo die Münchner ihre Einrichtung kaufen, Foto: Kustermann
Foto: Kustermann

Auch ein Glas samtiger Pinot Noir oder vollmundiger Primitivo gehören zu den Genüssen der Winterzeit. Besonders gut schmeckt der Rotwein, wenn er in einem Dekanter Sauerstoff atmen kann, wie in diesem von Riedel, gesehen bei Kustermann. Ebenfalls hier haben wir die traditionellen Weihnachtstassen und -teller aus der Serie Royal Copenhagen entdeckt: Plätzchen und Kaffee wie in der Kindheit!

Die richtige Beleuchtung: Kein Winter ohne Kerzen!

Wo die Münchner ihre Einrichtung kaufen, Foto: Oberpollinger
Foto: Oberpollinger

Kerzen gehören untrennbar zum Winter und der Weihnachtszeit, und Düfte gehören zu Emotionen und Erinnerungen. Sie können aber noch viel mehr als Gefühle auslösen: Sandelholz beispielsweise regt die Regeneration von Hautzellen an! Neben dem Duft, der das Gehirn trainiert oder beruhigt, sehen die Winterlichter — hier die aktuelle Kollektion von Oberpollinger — wunderschön aus und setzen als Wohnaccessoires Akzente in der dunklen Saison.

Sterne, Fensterdeko und Lichterketten: Es wird weihnachtlich!

Wo die Münchner ihre Einrichtung kaufen, Foto: Depot, Granit, Corsoflora
Foto: Depot, Granit, Corsoflora

Bei Depot haben wir diese stilvolle Flasche mit leuchtenden Sternen gesehen. Sie eignet sich auch perfekt als Fensterdeko. Granit hat eine tolle Idee für eine Lichterkette, die gleichzeitig als Adventskalender dienen kann: Hier leuchten die Wäscheklammern! Es gibt aber auch Lichterketten mit Sternen, entweder klassisch am Fenster aufgehängt oder zusammengerollt in einer großen Glasvase. Und bei Corso Flora in Haidhausen gibt’s diese edle Duftkerze, die nach Lebkuchen riecht! Garantiert ohne Kalorien.

Deko-Ideen für Advent und Weihnachten: Aber immer mit Stil!

Wo die Münchner ihre Einrichtung kaufen, Foto: Butlers, Depot
Foto: Butlers, Depot

Weihnachtsdekoration muss nicht kitschig sein. Wir haben mal geschaut, was es an edlen, dezenten Möglichkeiten gibt, das Heim weihnachtlich zu schmücken. Und haben beispielsweise diesen hübsch beleuchteten Stern bei Butlers gefunden, der sich auch ins Fenster gehängt sehr gut macht und die Nachbarn freut. Bei Depot gibt’s Deko-Ideen nach Städten: Der minimalistische Kerzenhalter, ein Adventskranz für Puristen und der goldene Zedernzweig sind aus der Kollektion „Mailand“.


Text: Anette Göttlicher
Fotos: Betten Rid, Karstadt, Granit, Kustermann, Oberpollinger, Butlers, Depot, Corso Flora

November 2018

Lust auf mehr Shopping?

Shopping-Guide

Münchens bester Shopping-Guide

Münchner Einkaufspassagen

Shoppen bei jedem Wetter

Winterspezialitäten

Besonderes vom Münchner Viktualienmarkt

München zum Lesen

Unsere fünf liebsten Bücher für lange Abende

Top