Geschenke kaufen in München - aber bitte individuell!

Fünf erste Häuser, Foto: Anette Göttlicher
Foto: Anette Göttlicher

Maßangepasstes ist diese Weihnachten im Trend

Alle Jahre wieder … Was schenkt man den Lieben zu Weihnachten, vor allem, wenn sie schon alles haben? Der Trend geht zur individuellen Anpassung. Wir haben uns in „Mün-chens ersten Häusern“ zeigen lassen, was man alles nach Maß anfertigen lassen kann.

Das Geheimnis des guten Schlafs: Daunendecken und Federkissen

Bettenrid, Foto: Anette Göttlicher
Foto: Anette Göttlicher

Die Eiderdaune wird auch „die Königin der Daunen“ genannt - nur 2000 Kilo gibt es jährlich welt-weit von dieser seltenen und besten Daunenart. Die Eiderente lebt in der freien Wildbahn und zupft sich selbst die ultraleichten Daunen aus dem Brustbereich, um das Nest besonders warm und kuschlig zu machen. Erst wenn die Küken es wieder verlassen haben, werden die Daunen eingesammelt und für Bettdecken verwendet. Bei Bettenrid gibt’s ein Maßatelier für Bettdecken und Kissen: Stoffart, Größe, Füllung, alles wird individuell angepasst. Und natürlich gibt’s neben normalen Gänsedaunen für Allergiker auch Füllungen wie Kamelhaar oder Kunstfaser.

Nicht nur für Promis: Hemden und Anzüge nach Maß

Hirmer, Foto: Anette Göttlicher
Foto: Anette Göttlicher

Bei Hirmer gibt’s im 3. Stock neben der Tagesbar die Maßabteilung — hier lassen sich Promis gerne beraten und sind dabei ungestört. Diesen Service kann aber jeder Mann genießen, der ein Hemd, ein Sakko oder einen ganzen Anzug möchte, der wie angegossen sitzt. Je nach Stoff gibt’s einen Anzug ab ca. 700 Euro. Sogenannten „Schlupfteile“ werden individuell abgesteckt und dann angepasst. Ein Hemd ist in etwa vier Wochen fertig, ein Anzug dauert fünf bis sechs Wochen. Natürlich gibt’s auch Gutscheine.

Die Tipps des Profis: Sechs ganz besondere Bücher

Hugendubel, Foto: Anette Göttlicher
Foto: Anette Göttlicher

2018 war ein Jahr mit besonders vielen spannenden Neuerscheinungen — bei Hugendubel am Stachus hat man das Unmögliche versucht und sechs Bücher vorgestellt, mit denen man unterm Christbaum keinen Fehler machen kann. Andreas Leitner hat diese besonderen Leseempfehlun-gen: „Die Wahrheit über das Lügen“, zehn Kurzgeschichten von Benedict Wells, „Neujahr“ von Juli Zeh, David Foster Wallaces „Der Spaß an der Sache“ und „21 Lektionen für das 21. Jahrhun-dert“ von Yuval Noah Harari. Für junge Leser empfiehlt er „Good Night Stories for Rebel Girls“ von Elena Favilli und „Stories for Boys Who Dare To Be Different“ von Ben Brooks — beide Bücher sind trotz der englischen Titel ins Deutsche übersetzt.

Der individuelle Skischuh: Für mehr Spaß auf der Piste

Schuster, Foto: Anette Göttlicher
Foto: Anette Göttlicher

Im Untergeschoss des neu eröffneten Sporthauses Schuster ist die Skiabteilung. Sohle und In-nenschuh eines Skischuhs werden individuell an die Fußform angepasst. Dafür werden die Füße in karierten und farbigen Spezialstrümpfen rundum gescannt. Nach der ersten Anpassung kommt das Feintuning — wo es noch Druckstellen gibt, werden Pads aufgeklebt und der Innenschuh wird an genau diesen Stellen etwas geweitet. Ungefähr anderthalb Stunden dauert das Procedere bis zum perfekt sitzenden Skischuh — übrigens ein kostenloser Service, egal, wie teuer der Ski-schuh selbst ist. Und wer lieber joggt als wedelt, geht zwei Stockwerke höher zur Laufanalyse!

Private Shopping und Kochkurse

Kustermann, Foto: Anette Göttlicher
Foto: Anette Göttlicher

Bei Kustermann zwischen dem Rinder- und Viktualienmarkt kann man sich in Sachen Tischkultur per „Private Shopping“ individuell beraten lassen. Teller, Besteck, Gläser, Tischdecken und Deko müssen nämlich zusammenpassen, besonders für die festliche Tafel an Weihnachten. Und oben im dritten Stock gibt es eine Kochschule, von deren Balkon man einen einmaligen Blick auf den Viktualienmarkt hat. Ribeye-Steaks richtig braten, vegetarische oder vegane Küche, Fusion food oder asiatische Spezialitäten — hier wird man für jeden ein Geschenk finden, der gerne kocht und etwas dazulernen will.


Text: Anette Göttlicher
Fotos: Anette Göttlicher

November 2018

Lust auf mehr Shopping?

Shopping-Guide

Münchens bester Shopping-Guide

Geschenkideen für Weihnachten: tolle Erlebnisse in München

Erlebnisse schenken!

Weihnachtsgeschenke mal anders

Winterspezialitäten

Besonderes vom Münchner Viktualienmarkt

Wie süß! Die schönsten Schoko-Läden in der Innenstadt

Schokolade, Honig & Co

Zuckerschock! Süße Läden in Münchens City

Top