Frühlings-Rezepte vom Viktualienmarkt: Eier mit Sauce und Kartoffeln

Eier in Senfsauce, Foto: iStockphoto/dar1930
Foto: iStockphoto/dar1930 Eier in Senfsauce – ein Frühlings-Klassiker

Eier in Grüner Sauce oder Senfsauce: Die Zutaten gibt's frisch vom Markt

Frühling ist die richtige Zeit für Eier, die es auf dem Viktualienmarkt in bester Qualität zu kaufen gibt. Wir haben zwei frühlingshafte Eier-Rezepte – und das Geheimnis des perfekten Kartoffelpürees, direkt vom Händler.

Eier mit Grüner Sauce aus Kräutern

Eier in Grüner Sauce zu Ostern, Foto: iStockphoto/instamatics
Foto: iStockphoto/instamatics

Zutaten für 4 Personen:

  • Je 1 gute Handvoll Petersilie, Schnittlauch, Sauerampfer, Kerbel, Kresse, Borretsch, Pimpinelle
  • 500 g Naturjoghurt
  • 200 g Schmand
  • 3 Eier
  • 2-3 Teelöffel Senf
  • Saft einer Zitrone
  • Salz, Pfeffer, Zucker

Zubereitung:

  1. Die Kräuter mit dem Küchenmesser so fein hacken, dass der Pflanzensaft austritt. Je feiner, desto besser. Wichtig: nicht zum Mixer greifen, sonst werden die Kräuter bitter.
  2. Die gehackten Kräuter mit Joghurt und Schmand vermischen.
  3. Die Eier hart kochen, zerreiben, zur Sauce hinzugeben.
  4. Senf unterrühren.
  5. Zitronensaft hinzugeben (nach Geschmack), abschmecken mit einer Prise Salz, etwas Zucker und Pfeffer.

Dazu passen neben gekochten Eiern: Kartoffeln, Kartoffelpüree, Bratkartoffeln und auch Fleisch wie Tafelspitz.

Hier geht's zur Übersicht: Wo ihr die Kräuter, die Eier, die Kartoffeln und den Senf kaufen könnt »» 

Eier in Senfsauce mit Kartoffelpüree

Eier in Senfsauce, Foto: iStockphoto/Szakaly
Foto: iStockphoto/Szakaly

Zutaten für 4 Portionen:

  • 8 Eier vom Markt
  • 30 g Butter
  • 30 g Mehl
  • 5-6 TL mittelscharfer Senf
  • 500 ml Milch
  • Nach Belieben: Dill, Petersilie
  • Pfeffer, Salz

Zubereitung der Senfsauce:

  1. Die Butter langsam in einem Topf erhitzen.
  2. Ebenfalls langsam das Mehl hinzufügen und glattrühren. Etwas quellen lassen.
  3. Nach und nach die Milch einrühren, bis die Sauce cremig wird.
  4. Kurz aufkochen.
  5. Dann erst den Senf, Salz und Pfeffer hinzugeben und für die Farbe ggf. ein rohes Eigelb. Die Sauce darf jetzt nicht mehr kochen.
  6. Nach Belieben mit klein gehacktem Dill und Petersilie verfeinern.

Die Eier nach Belieben mittelhart bis hart kochen, abschrecken, pellen und noch warm in die Senfsauce geben – oder in eine Mulde im Kartoffelpüree und dann die Senfsauce darübergeben.


Hier erfahrt ihr, wo auf dem Markt es die Zutaten für die Eier in Senfsauce gibt »»

Das Viktualienmarkt-Geheimnis eines guten Kartoffelpürees

Kartoffeln vom Viktualienmarkt, Foto: Anette Göttlicher
Foto: Anette Göttlicher Uwe Luber empfiehlt die mehligen Kartoffelsorten „Bintje“ und „Lilly“ fürs Kartoffelpüree

Zu den Eier-Rezepten mit Grüner Sauce oder Senfsauce passt am besten ein schönes Kartoffelpüree. Wir haben Uwe Luber vom Kartoffelstand auf dem Viktualienmarkt nach seinen Empfehlungen gefragt.

„Fürs Püree nimmt man mehlig kochende Kartoffeln“, sagt er, „dann wird es schön sämig. Fest kochende Kartoffeln sind nicht so gut geeignet.“

Muskat und andere Gewürze sind hier gar nicht nötig, weil die Kartoffeln an sich einen wunderbaren Eigengeschmack haben. Uwe Lubers Tipp für die Zubereitung: „Die gekochten Kartoffeln mit dem Rührgerät zu Püree verarbeiten, nicht mit dem Mixer. Und dann heiße Sahne dazu, ein bisschen Salz und man hat eine wunderbare Beilage für Eier oder Fleisch.“

Hier geht's zum offiziellen Händlerverzeichnis des Viktualienmarkts – mit Lageplan und Suchfunktion »»

Corona-Regeln: Notbremse seit 14.4. wieder in Kraft

Die Corona-Maßnahmen in Bayern werden bis mindestens 9. Mai verlängert. Das Bayerische Kabinett hat am 7. April neue Regelungen für Einzelhandel und Schule beschlossen, die seit 12. April in Kraft sind.

Da die 7-Tage-Inzidenz für München am 12. April drei Tage in Folge über 100 lag, greift seit dem 14. April die von Bund und Ländern verabschiedete Notbremse. Es gelten jetzt wieder strengere Maßnahmen für Kontakte, Einkaufen, Kultur und Sport sowie eine nächtliche Ausgangssperre.

  • Diese Notbremse-Regeln gelten seit dem 14. April
  • Welche Corona-Maßnahmen in München gelten
  • Aktuelle Infos und Regelungen für München auf muenchen.de/corona
  • Das Hygienekonzept des Viktualienmarkts

    FFP2-Maskenpflicht für Kunden und Händler, Abstandsregeln, Alkoholverbot und weitere Sicherheitsmaßnahmen: Hier geht's zum Schutz- und Hygienekonzept der Markthallen München (MHM) »»

    X

    CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

    Alle Infos
    Top