Winterschlussverkauf in München

Pärchen mit Einkaufstüten, Foto: Production Perig / Shutterstock.com
Foto: Production Perig / Shutterstock.com

Heute startet der Winterschlussverkauf

(28.1.2019) Ihr geht gerne auf Schnäppchenjagd? Dann findet Ihr beim heute beginnenden Winterschlussverkauf jede Menge Angebote. Etwa zwei Drittel aller Einzelhändler bieten rund zwei Wochen lang Rabatte an - übrigens nicht nur auf Bekleidung und Schuhe...

Zwei Wochen Schnäppchenjagd

Olympia-Einkaufszentrum München, Foto: Olympia-Einkaufszentrum
Foto: Olympia-Einkaufszentrum

Das Schöne am Winterschlussverkauf ist, dass er mitten im Winter stattfindet. Traditionell beginnt er am letzten Montag im Januar, was 2019 der 28.1. ist. Wer also günstig eine neue Winterjacke, einen Schal oder eine neue Mütze erstehen möchte, findet ab diesem Tag in vielen Münchner Geschäften günstige Angebote.

Meist dauert der Winterschlussverkauf dann rund zwei Wochen. Ob in der Kaufinger Straße, dem Olympia-Einkaufszentrum (Foto) oder den Insiderläden im Glockenbachviertel – viele Geschäfte bieten bei den Schlussverkäufen hohe Rabatte.

Nicht nur Kleider sind beim WSV heruntergesetzt

Frau interessiert sich für ein paar Schuhe, Foto: Shutterstock
Foto: Shutterstock

Das gilt nicht nur für Bekleidungsgeschäfte - auch Bau- oder Elektronikmärkte nehmen beispielsweise an den Schlussverkäufen teil. Laut Handelsverband Bayern (HBE) beteiligen sich rund zwei Drittel aller Einzelhandelsgeschäfte am Winterschlussverkauf.

Und nur damit keine Missverständnisse aufkommen: Rein rechtlich sind zwar längst ganzjährig Preissenkungen möglich, doch die Verbraucher schlagen bei den saisonalen Rabattwochen natürlich besonders gerne zu - die Händler machen also freiwillig bei der Aktion mit.

Mehr zum Shopping in München

Top