Partyräume mieten in München: Unsere Tipps von Jugendzentrum bis Event-Location

Discjockey am DJ-Pult

Günstige Räume mieten für Partys und Geburtstagsfeiern

Ihr möchtet eine Party feiern, aber euch fehlt die richtige Location? Wir geben Tipps, welche Anbieter in München ihre Räume günstig für Privatfeiern vermieten.

Partys feiern in Kinder- und Jugendzentren

Eine nahe und kostengünstigste Möglichkeit, um eine Party mit Freunden zu feiern, ist das Anmieten eines Raums in einem Jugendzentrum in eurer Nachbarschaft. Das Jugendinformationszentrum (JIZ) hat eine Liste von Kinder- und Jugendtreffs sowie anderen sozialen Einrichtungen in und um München zusammengestellt.

  • Geeignet für: Privatpartys, Kindergeburtstage
  • Wie funktioniert's? Wendet euch einfach direkt an die jeweilige Einrichtung, um abzuklären, ob die Räume am gewünschten Tag noch frei sind und wenn ja, zu welchen Konditionen ihr sie nutzen könnt. 
  • Hier geht's zur Liste "Räume mieten" des JIZ >>

Gruppenräume und Säle mieten in den Kulturzentren

Wenn ihr eine etwas größere Location oder mehr Flexibilität sucht, gibt es auch in den Münchner Kulturzentren Feierwerk und Backstage zahlreiche Möglichkeiten für eure Privatfeier. Die Größe und Ausstattung der Räumlichkeiten ist sehr unterschiedlich, der Unkostenbeitrag für die Locations ist in der Regel aber vergleichsweise günstig.

Gemeinsam tanzen in Clubs und Konzertlocations

Ihr wollt auf eurer Party so richtig abfeiern und tanzen oder habt sogar eine Live-Band gebucht? Das Backstage und das Feierwerk vermieten auch mehrere Club-Locations mit Bar, Theke, Bühne, Musikanlage & Co.

Ausgefallene Locations

Feiern auf einem Indoorspielplatz mit E-Kartbahn, in einem unterirdischen Luftwaffenbunker oder in der Münchner Allianz-Arena? Wenn ihr etwas ganz Besonderes sucht, schaut ihr euch am besten bei den kommerziellen Partyraum-Anbietern oder -verzeichnissen um. Ausgefalle Locations findet ihr zum Beispiel bei Munich Eventlocations oder Eventinc.

Partyraum mieten: Was müsst ihr beachten?

  • Der oder die Vertragsunterzeichner/in müssen in der Regel volljährig, manchmal sogar schon über 20 Jahre alt sein.
  • Ggf. müsst ihr für den Raum eine Kaution hinterlegen.
  • Wenn eure Location in einem Wohngebiet liegt, sollte vorab abgeklärt werden, wann eure Party ein Ende haben muss.
X

CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

Alle Infos
Top