David Guetta live in München: Infos zum Konzert in der Olympiahalle

David Guetta, Foto: Guerin Blask
Foto: Guerin Blask

Das solltet Ihr zum Auftritt in der Olympiahalle wissen

(28.11.2019) Am 30.11. feiert Top-DJ David Guetta mit Euch eine Party in der Münchner Olympiahalle - mit Tracks von seinem siebten Studioalbum „7“. Anfahrt, Sicherheitshinweise, Tickets – das solltet Ihr wissen, um entspannt zum Konzert zu kommen.

Tickets, Anfahrt, Sicherheitshinweise

Gibt es noch Tickets?
Für die Show am 30.11. gibt es nur noch wenige Karten: Hier könnt Ihr Euer Ticket im Vorverkauf sichern. Tickets
Weitere Infos zum Konzert findet Ihr hier

Wer ist als Support mit dabei? 
Das britische Produzenten-Trio Disciples und die Berliner DJane Lovra unterstützen David Guetta in der Münchner Olympiahalle.

Welche Sicherheitshinweise sind zu beachten?
Das Konzert beginnt um 20 Uhr. Wie bei allen Konzerten in der Olympiahalle gelten auch bei David Guetta erhöhte Sicherheitsvorkehrungen. Verzichtet auf Gegenstände wie Messer und Helme und beschränkt Euch am besten auf Handy, Geldbeutel und Schlüssel. Am Einlass gibt es Ganzkörperkontrollen, seid also rechtzeitig vor Ort, damit die Megaparty pünktlich starten kann - und Ihr nichts verpasst.

Wie komme ich am besten hin und zurück?
Die U3 fährt im 5- bis 10-Minuten-Takt zur Haltestelle Olympiapark. Aufgrund des Konzerts kann es in diesen U-Bahnen aber relativ voll werden. Außerdem fahren die Trambahnen 20 und 21 ca. im 10-Minuten-Takt zum Olympiapark West - von dort ist es ein kleiner Spaziergang zur Olympiahalle.

Mehr Aktuelles aus München

Top