Let's Dance live in der Olympiahalle: Alle Infos zur Tanzshow

Let's Dance - Jury, Foto: RTL Stefan Gregorowius
Foto: RTL Stefan Gregorowius

Was Ihr für die Live-Tour 2019 wissen müsst

(27.11.2019) Am 29.11. wird in der Münchner Olympiahalle bei Let's Dance live getanzt wie im Fernsehen. Profitänzer werden gemeinsam mit ihren prominenten Tanzpartnern eine flotte Sohle aufs Parkett legen und von der Jury bewertet. Hier erfahrt Ihr, was ihr beachten müsst, wenn Ihr live vor Ort dabei sein wollt.

Tickets, Anfahrt, Sicherheitshinweise

Gibt es noch Tickets?
Für die Live-Show sind nur noch Stehplatz-Tickets online verfügbar. Diese kosten regulär 49,90 Euro, Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren zahlen 39,90 Euro. Tickets (Stand: 28.11.). Ihr könnt aber schon Tickets für die nächste Show am 2.12.2020 erwerben.

Welche Sicherheitshinweise sind zu beachten?
Einlass ist um 18:30 Uhr. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr. Wie bei allen Events in der Olympiahalle gelten auch bei Let's Dance erhöhte Sicherheitsvorkehrungen. Verzichtet auf Gegenstände wie Messer und Helme und beschränkt Euch am besten auf Smartphone, Geldbeutel und Schlüssel. Am Einlass gibt es Ganzkörperkontrollen, seid also pünktlich vor Ort, damit auch alle zum Veranstaltungsbeginn ihre Plätze eingenommen haben.

Wie komme ich am besten hin und zurück?
Die U3 fährt im 5- bis 10-Minuten-Takt vom Zentrum zum Olympiapark. Aufgrund der Veranstaltung und des Feierabendverkehrs kann es in diesen U-Bahnen aber relativ voll werden. Wenn Euch ein kleiner Spaziergang nichts ausmacht, könnt Ihr auch mit der U1 zum Bahnhof Gern fahren und von dort aus laufen. Außerdem fahren die Trambahnen 20 und 21 ca. im 10-Minuten-Takt zum Olympiapark West. Nach dem Konzert fährt die U3 in regelmäßigen Abständen zurück in die Innenstadt.

Das erwartet Euch bei Let's Dance live

Mit Profi-Tänzern wie Massimo Sinató, Marta Arndt und Robert Beitsch werden auch die Promis auf der großen Bühne tanzen. Mit dabei sind zum Beispiel Dschungelkönigin Evelyn Burdecki, Comedian Oliver Pocher, Ex-Handball-Star Pascal "Pommes" Hens, Schauspieler Benjamin Piwko und die Leichtathletin Sabine Mockenhaupt. Sie alle stellen sich nach ihrem Tanz dem Urteil der Jury, die aus dem bewährten Trio Motsi Mabuse, Jorge González und Joachim Llambi besteht.

Mehr Infos zur Show findet Ihr hier

Mehr Aktuelles aus München

Top