Aktuelle Corona-Infos der Stadt unter www.muenchen.de/corona

Mehr als Filme - das Auto Kino Plus in Riem

Auto Kino Plus auf dem Messegelände in Riem, Foto: G.R.A.L. GmbH
Foto: G.R.A.L. GmbH Viel Platz: Auf dem Messegelände laufen ab dem 10.6. nicht nur Kinofilme

Filme, Konzerte, Kabarett und Theater in der Messe Riem

(8.6.2020) München hat ein weiteres Autokino - und mehr als das. Denn das Auto Kino Plus in der Messe Riem sieht sich als Kulturbühne, auf der auch Platz für Kabarett, Konzerte und Theater sein soll. Hier bekommt Ihr Infos zu Tickets und zu den Hygiene- und Abstandsregeln.

Kino trifft Kultur: Infos zum Projekt "Auto Kino Plus"

In Zeiten von Corona erlebt das Autokino eine wahre Renaissance. In München kommt jetzt ein weiteres Event hinzu: Auf dem Freigelände Nord der Messe Riem könnt Ihr seit dem 10.6. durch die Windschutzscheibe und über das Autoradio Kino-Highlights verfolgen.

Doch beim Auto Kino Plus ist hier noch nicht Schluss: Die Location ist auch eine Kulturbühne, auf der auch Konzerte, Kabarett, Lesungen und Theateraufführungen möglich sind. Specials wie Clubabende mit den DJs von bekannten Münchner Clubs sind ebenfalls vorgesehen. Hinter dem Projekt auf dem Messegelände Riem stecken die Macher des Kino Open Air auf dem Königsplatz.

Wo gibt's Tickets?

Tickets für die Filme und Specials beim Auto Kino Plus gibt es online beim Veranstalter. Wichtig: Ihr könnt vor Ort keine Tickets kaufen, fahrt also nicht ohne Karte zum Veranstaltungsgelände. Platzreservierungen sind übrigens nicht möglich, ihr werdet vor Ort von Ordnern eingewiesen.

Welche Corona-Maßnahmen sind zu beachten?

Auto Kino Plus auf dem Messegelände in Riem
  • Kontaktbeschränkung: Erlaubt sind aktuell maximal 5 Personen pro Fahrzeug aus höchstens zwei Haushalten
  • Die Tickets werden kontaktlos durch das geschlossene Fahrerfenster entwertet - druckt sie also vorher aus oder haltet den Barcode auf dem Smartphone-Display gegen die Scheibe
  • Ausweis nicht vergessen! Es werden stichpunktartige Kontrollen zur Altersbeschränkung durchgeführt
  • Mund-Nasen-Schutz: Auf dem Weg zu den Toiletten und bei den Essensständen müsst Ihr eine Maske tragen. Darüber hinaus gelten natürlich sämtliche Hygiene- und Abstandsregeln aus anderen Bereichen
  • Weil zwischen den Autos genügend Abstand ist, dürft ihr das Autofenster 10 Zentimeter herunterkurbeln, falls Euch zu warm ist

Weitere Infos für Euren Besuch bekommt Ihr hier

Mehr Aktuelles aus München

X

CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

Alle Infos
Top