Einkaufen für die Corona-Risikogruppe: Schuhbecks teatro unterstützt Münchner

Schuhbecks teatro, Foto: Schuhbecks teatro
Foto: Schuhbecks teatro

teatro-Mitarbeiter nutzen Corona-Pause und helfen Münchnern

(2.4.2020) Eigentlich wäre die neue Show "Ohlala" in Schuhbecks teatro im Spiegelzelt noch bis April gelaufen und musste wie viele andere Veranstaltungen jetzt abgesagt werden. Statt Däumchen zu drehen, bieten die Mitarbeiter der Show jetzt an, die Coronavirus-Risikogruppe in München zu unterstützen.

Schuhbecks Mitarbeiter kaufen für die Corona-Risikogruppe ein

Gerade eben war noch alles wie immer – und plötzlich ist die Arbeit weg. Das erleben gerade viele. Da Veranstaltungen in der Corona-Krise untersagt sind, haben auch die Akrobaten, Musiker und Mitarbeiter aus Schuhbecks teatro auf einmal mehr Zeit als gedacht. Abwarten und Tee trinken ist allerdings keine Option für die motivierten Mitarbeiter: Sie "haben sich Gedanken gemacht, wie wir in dieser Situation den Menschen, insbesondere der Risikogruppe, behilflich sein könnten", erklärt Alfons Schuhbeck. Schnell war klar: Die Mitarbeiter tauschen das Spiegelzelt gegen die Supermarktkasse. Denn sie wollen "mit Einkäufen für die Risikogruppe einen kleinen positiven Beitrag zur aktuellen Situation leisten.“ 

Diese Geschäfte und Dienstleister sind jetzt für Euch da
Hier könnt Ihr in München trotz Corona noch einkaufen - #muenchenhältzamm
Die große Übersicht

Hilfsangebot für ältere Personen und solche mit Vorerkrankungen

Frau formt Herz mit ihren Händen, Foto: Schuhbecks teatro
Foto: Schuhbecks teatro

Unter dem Motto #teatrohilft unterstützen die Mitarbeiter ältere Personen und Personen mit Vorerkrankungen im Raum München mit Einkäufen und Besorgungen jeglicher Art. Wer Hilfe braucht oder jemanden kennt, kann sich unter info@teatro.de oder telefonisch unter 089 / 255 49 37 20 (Mo-Fr, 8-19 Uhr) melden.

Text: Saskia Ziegler
April 2020

Coronavirus: Informationen der Stadt München
Das Referat für Gesundheit und Umwelt zum neuartigen Coronavirus (SARS-CoV-2)
Die Übersicht

Mehr Aktuelles aus München

X

CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

Alle Infos
Top