Wegen Coronavirus: Tennisturnier BMW Open zunächst abgesagt

BMW Open: Zverev gewinnt ATP-Turnier gegen Kohlschreiber, Foto: Gettyimages for BMW
Foto: Gettyimages for BMW

Tennisturnier in München findet vorerst nicht statt

(19.03.2020) Das internationale Profitennis ruht wegen der Corona-Krise bis September. Die ursprünglich vom 25.4. bis 3.5.2020 geplanten BMW Open werden deshalb vorerst nicht stattfinden. Der Veranstalter prüft, ob das Münchner Traditionsturnier noch dieses Jahr nachgeholt werden kann.

Veranstalter der BMW Open und ATP prüfen Nachholtermin noch in 2020

Basierend auf der Entscheidung der ATP aufgrund des Coronavirus alle Turniere bis zu den French Open (im September) weltweit abzusagen, werden auch in München die BMW Open vorerst nicht stattfinden. Es gibt innerhalb der ATP Überlegungen die ausgefallenen Turniere zu einem späteren Zeitpunkt im Jahr nachzuholen. Im Moment bittet Veranstalter Michael Mronz vor allem Ticketkäufer noch um ein wenig Geduld und versichert dabei, dass „niemand auf seinem bereits erworbenen Ticket sitzen bleiben“ wird.

Dr. Fabian Tross, Geschäftsführer der Iphitos Sportveranstaltungs GmbH zu dieser Entscheidung: "Natürlich ist es sehr schade, dass die BMW Open by FWU nicht zum gewohnten Termin stattfinden können. Die Situation veranlasst uns dazu, die Gesundheit der Menschen zu schützen. Daher ist die Entscheidung der ATP absolut nachvollziehbar. Wir hoffen, möglichst alle Freunde und Fans des Turniers und des Vereins beim nächsten Stattfinden des Turniers an gleicher Stelle begrüßen zu können."

Corona: Abgesagte Veranstaltungen in München

In Bayern ist das öffentliche Leben zur Eindämmung des Coronavirus eingeschränkt. Veranstaltungseinrichtungen öffnen nur schrittweise wieder. Großveranstaltungen bleiben mindestens bis Ende Dezember untersagt. Bitte informiert Euch unbedingt auf den Seiten der Veranstalter oder Ticketanbieter über konkrete Absagen oder Verschiebungen und die Kartenrückgabe.

Coronavirus: Informationen der Stadt München
Das Referat für Gesundheit und Umwelt zum neuartigen Coronavirus (SARS-CoV-2)
Die Übersicht

Mehr Aktuelles aus München

X

CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

Alle Infos
Top