Aktuelle Corona-Infos der Stadt unter www.muenchen.de/corona

Wegen Coronavirus: Disney in Concert verschoben

Disney in Concert - Dreams come true, Foto: Kai Heimberg
Foto: Kai Heimberg

Disney in Concert in München erst am 9. September

(11.03.2020) Das in der Olympiahalle geplante Disney Konzert kann nicht wie geplant am 17.3.2020 stattfinden und muss aufgrund des Coronavirus abgesagt werden.

Der Veranstalter teilte mit, dass aufgrund der aktuellen Situation in den einzelnen Bundesländern, deren Behörden Veranstaltungen über 1.000 Besucher aussetzen, die für den Zeitraum 14.3. bis 27.3.2020 geplante Tournee „Disney in Concert – Dreams Come True“ auf einen späteren Zeitraum verlegt werden muss.

Davon betroffen ist auch das für den 17. März in der Münchner Olympiahalle vorgesehene Konzert. Disney in Concert – Dreams Come True, mit dem Hollywood Sound Orchestra, findet nun am 9. September 2020 in der Olympiahalle München statt. Bereits erworbene Tickets behalten für den Ersatztermin ihre Gültigkeit.

Corona: Abgesagte Veranstaltungen in München

In Bayern ist das öffentliche Leben zur Eindämmung des Coronavirus eingeschränkt. Veranstaltungseinrichtungen öffnen nur schrittweise wieder. Großveranstaltungen bleiben mindestens bis zum 31.8.2020 untersagt. Bitte informiert Euch unbedingt auf den Seiten der Veranstalter oder Ticketanbieter über konkrete Absagen oder Verschiebungen und die Kartenrückgabe.

Coronavirus: Informationen der Stadt München
Das Referat für Gesundheit und Umwelt zum neuartigen Coronavirus (SARS-CoV-2)
Die Übersicht

Mehr Aktuelles aus München

X

CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

Alle Infos
Top