Aktuelle Corona-Infos der Stadt unter www.muenchen.de/corona

Münchner Musik, Kleinkunst oder Literatur bei Euch zu Hause

Kultur vor Ort in München, Foto: Kulturreferat
Foto: Kulturreferat

#muenchenhältzamm unterstützt Künstlerinnen und Künstler in München

(14.7.2020) Viele Künstlerinnen und Künstler haben zur Zeit keine Bühne, auf der sie auftreten können. Die Münchnerinnen und Münchner haben aber wieder Lust auf Kultur. Ihr auch? Dann macht Euren Hinterhof zur Bühne: Auf muenchenhältzamm.de könnt Ihr professionelle Künstler zu Euch nach Hause holen.

Konzerte, Lesungen und Theater im Hinterhof: So geht's!

Durch die Corona-Krise und damit verbundene Beschränkungen und Absagen von Kulturevents haben es viele Künstlerinnen und Künstlern immer noch schwer: Sie können nicht auftreten und bangen um ihre Existenz. Mit unserer Aktion #muenchenhaeltzamm wollen wir ihnen jetzt helfen. Unter dem Tag "Kunst & Kultur" findet Ihr ab sofort professionelle Künstlerinnen und Künstler, die Ihr unterstützen könnt. Die Einträge werden laufend mehr.

Wie wäre es mit einem Konzert in Eurem Hinterhof, einer Lesung vor Eurem Fenster oder einem Theaterstück unter Eurem Balkon? Sucht Euch eine Künstlerin oder einen Künstler aus und freut Euch auf Kunst und Kultur im kleinen Rahmen. Besprecht Euer Vorhaben aber vorher unbedingt mit Nachbarn und Hauseigentümern und holt bei Veranstaltungen auf öffentlichem Grund bitte eine Genehmigung beim Veranstaltungs- und Versammlungsbüro im Kreisverwaltungsreferat ein. Und denkt daran, mit den Künstlerinnen und Künstlern im Vorfeld ein faires Honorar zu vereinbaren.

So könnt Ihr helfen, die Vielfalt der Kunst und Kultur in München langfristig zu erhalten, denn: #muenchenhältzamm!

#muenchenhältzamm
Musik, Kleinkunst, Literatur: Münchner Künstler im Hof oder vor dem Fenster erleben
Künstler entdecken

Auf #muenchenhältzamm eintragen: So können Künstler mitmachen

Professionelle Künstlerinnen und Künstler, die sich im Internet unter dem Link www.muenchen.de/zamm eintragen lassen wollen, senden per E-Mail an sales@portalmuenchen.de folgende Informationen beziehungsweise Daten, die veröffentlicht werden sollen:

  • Künstlername
  • Foto im Querformat
  • Text − maximal 280 Zeichen
  • Anschrift − Straße, PLZ, Ort
  • Mailadresse
  • Telefonnummer
  • Homepage

Daten für interne Zwecke:

  • Verantwortliche/r (Vorname, Name)
  • Versicherungsnummer Künstlersozialkasse oder ein anderer Nachweis, dass die künstlerische Tätigkeit beruflich ausgeübt wird.


Die Einträge werden kostenfrei vorgenommen. Es besteht kein Anspruch auf einen Eintrag.

Mehr Aktuelles aus München

X

CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

Alle Infos
Top