Corona-Bürgertelefon 089-233-44740 | www.muenchen.de/corona

Singspiel auf dem Nockherberg: Das sind die neuen Darsteller

Impressionen vom Starkbieranstich auf dem Nockherberg 2019, Foto: Frank Achim Schmidt
Foto: Frank Achim Schmidt Die Darsteller aus dem Singspiel 2019 - heuer gibt es Veränderungen

Natalie Hünig und Christian Buse beim Singspiel als SPD-Spitze

(17.2.2020) Die Salvator-Probe auf dem Nockherberg rückt näher und näher – und jetzt sickern auch erste Details zum Singspiel durch. Auf zwei neue Charaktere dürfen sich die Zuschauer am 11.3. auf jeden Fall schon mal freuen.

Auf der Suche nach verlorenen Wählern

Natalie Hünig, Foto: Daniel Biskup
Foto: Daniel Biskup Natalie Hünig als SPD-Vorsitzende Saskia Esken

Andrea Nahles ist auf dem Nockherberg Geschichte, denn natürlich sind am 11.3. erstmals die beiden neuen SPD-Vorsitzenden Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans mit von der Partie. „Die neue SPD-Spitze Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans wird Teil des Singspiels 2020“, so Regisseur Richard Oehmann und hat auch gleich eine Aufgabe für die beiden: „Sie begeben sich auf die Suche nach den verlorenen Wählern der Sozialdemokraten.“

Esken wird dabei von Natalie Hünig dargestellt, die vor allem als Theaterschauspielerin bekannt ist und letztes Jahr am Staatstheater Augsburg als „Schauspielerin des Jahres“ ausgezeichnet wurde. Aus dem Fernsehen kennt Ihr sie vielleicht aus den Serien „WaPo Bodensee“, „Sedwitz“ oder „Soko Leipzig“.

Nockherberg-Debüt für beide Darsteller

Christian Buse, Foto: Regine Hackenberg
Foto: Regine Hackenberg Christian Buse als Norbert Walter-Borjans

Den neuen SPD-Vorsitzenden Walter-Borjans spielt Christian Buse, der ebenso wie Hünig zum ersten Mal beim Nockherberg dabei ist. Seine vielleicht bekannteste Rolle spielte Buse in der Serie „Marienhof“, in der 13 Jahre lang den Geschäftsmann Thorsten Fechner gab.

Oehmann wird gemeinsam mit Stefan Betz bereits zum dritten Mal beim Singspiel Regie führen. Zum Inhalt wollten die beiden aber noch nichts Konkretes verraten, nur so viel: „Das Grundgerüst steht. Aber bei dem aktuellen politischen Tagesgeschehen, das zurzeit schnelle tiefgreifende Wechsel mit sich führt, gehen wir davon aus, dass wir noch ein paar Veränderungen bis zur Aufführung vornehmen müssen.“

Vor dem Singspiel gibt’s bei der Paulaner Starkbierprobe traditionell das Derblecken, die Fastenpredigt wird in diesem Jahr erneut der Kabarettist Maxi Schafroth halten. Der BR überträgt die Veranstaltung live ab 19 Uhr.

Mehr Aktuelles aus München

X

CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

Alle Infos
Top